Marco Polo

Berühmte Kaufleute

Bekannte Kaufleute

Die berühmtesten und bedeutendsten Kaufleute aus der Geschichte. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer Kaufmann? Zu ihnen zählen etwa Marco Polo, Jakob Fugger der Reiche, Anton Fugger und Mayer Amschel Rothschild.

Wirtschaft-Themen

Personen der Wirtschaft

Diese Themen und Personen aus dem Who's Who der Wirtschaft könnten Sie auch interessieren:

Berühmte Kaufleute

Theo Albrecht (1922–2010)

Theo Albrecht (Theodor Paul Albrecht) war ein deutscher Unternehmer, der die vom Vater gegründete Lebensmittelkette „Aldi“ zunächst gemeinsam mit seinem Bruder Karl Albrecht (1946–1960) fortführte und bei der Aufspaltung das Discounter-Unternehmen „Aldi Nord“ (1960) gründete. Er wurde am 28. März 1922 in Essen geboren und starb am 24. Juli 2010 im Alter von 88 Jahren ebenda.

Karl Albrecht (1920–2014)

Karl Albrecht (Karl Hans Albrecht) war ein deutscher Unternehmer, der die vom Vater gegründete Lebensmittelkette „Aldi“ zunächst gemeinsam mit seinem Bruder Theo Albrecht (1946–1960) fortführte, bei der Aufspaltung das Discounter-Unternehmen „Aldi Süd“ (1960) gründete und zu Lebzeiten als reichster Mensch Deutschlands galt. Er wurde am 20. Februar 1920 in Essen geboren und starb am 16. Juli 2014 im Alter von 94 Jahren ebenda.

Sam Walton (1918–1992)

Sam Walton, geboren am 29. März 1918

Sam Walton (Samuel Moore Walton) war ein US-amerikanischer Kaufmann und Gründer sowie erster Leiter von „Wal-Mart“, der heute größten Supermarktkette sowie dem umsatzstärksten Unternehmen (2007) weltweit und dem größten Arbeitgeber der USA. Er wurde am 29. März 1918 in Kingfisher, Oklahoma in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 5. April 1992 im Alter von 74 Jahren in Little Rock, Arkansas.

Josef Neckermann (1912–1992)

Josef Neckermann (Carl Josef Neckermann) war ein deutscher Unternehmer der Wirtschaftswunderzeit, Gründer des Versandhandelsunternehmens „Neckermann“ und als Dressurreiter u. a. zweifacher Goldmedaillen-Gewinner bei Olympischen Spielen (1964, 1968). Er wurde am 5. Juni 1912 in Würzburg geboren und starb am 13. Januar 1992 im Alter von 79 Jahren in Dreieich.

Gustav Schickedanz (1895–1977)

Gustav Schickedanz (Gustav Abraham Schickedanz) war ein deutscher Kaufmann und Unternehmer, der mit „Quelle“ (1927) den zeitweise größten Versandhandel Europas gründete und leitete. Er wurde am 1. Januar 1895 in Fürth geboren und starb am 27. März 1977 im Alter von 82 Jahren ebenda.

Clarence Saunders (1881–1953)

Clarence Saunders, geboren am 9. August 1881

Clarence Saunders war ein US-amerikanischer Lebensmittelhändler, der als Erfinder des Selbstbedienungskonzepts im Einzelhandel und damit als Vordenker des modernen Supermarkts gilt. Er wurde am 9. August 1881 in Amherst County, Virginia in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 14. Oktober 1953 im Alter von 72 Jahren in Memphis, Tennessee.

Adolf Jandorf (1870–1932)

Adolf Jandorf (Abraham Adolf Jandorf) war ein deutscher Kaufmann und Kaufhausgründer, der 1907 mit dem „Kaufhaus des Westens“ (KaDeWe) in Berlin das wohl berühmteste Warenhaus Deutschlands eröffnete. Er wurde am 7. Februar 1870 in Hengstfeld (heute zu Wallhausen) geboren und starb am 12. Januar 1932 im Alter von 61 Jahren in Berlin.

Georg Wertheim (1857–1939)

Georg Wertheim, geboren am 11. Februar 1857

Georg Wertheim war ein deutscher Kaufmann und Kaufhausgründer, der nach der Übernahme des Ladengeschäfts seiner Eltern (1876) mit seinen Brüdern den größten Warenhauskonzern des deutschen Kaiserreiches (1913) aufbaute und bis zur Enteignung durch die Nationalsozialisten (1937) führte. Er wurde am 11. Februar 1857 in Stralsund geboren und starb am 31. Dezember 1939 im Alter von 82 Jahren in Berlin.

Rudolph Karstadt (1856–1944)

Rudolph Karstadt, geboren am 16. Februar 1856

Rudolph Karstadt war ein deutscher Kaufmann und Kaufhausgründer, der 1881 die Warenhauskette „Karstadt“ mit seinem ersten Geschäft in Wismar begründete und in den 1920ern deutschlandweit bereits über 30 Warenhäuser betrieb. Er wurde am 16. Februar 1856 in Grevesmühlen geboren und starb am 19. Dezember 1944 im Alter von 88 Jahren in Schwerin.

Frank W. Woolworth (1852–1919)

Frank W. Woolworth, geboren am 13. April 1852

Frank W. Woolworth (Fran Winfield Woolworth) war ein US-amerikanischer Unternehmer und Gründer der Discount-Kaufhauskette „Woolworth“ (1879), die erstmals Waren zu Fixpreisen (von 5 und 10 Cent) anbot. Er wurde am 13. April 1852 in Rodman, New York in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 8. April 1919 im Alter von 66 Jahren in Glen Cove, New York.

Leonhard Tietz (1849–1914)

Leonhard Tietz war ein auch als „Kaufhauskönig“ titulierter deutscher Kaufmann und Kaufhausgründer, der mit seiner 1879 in Stralsund gegründeten Textilwarenhandlung den Grundstein für den Warenhauskonzern „Kaufhof“ legte und um die Jahrhundertwende mit Kaufhäusern u. a. in Köln, Düsseldorf und Brüssel expandierte. Er wurde am 3. März 1849 in Birnbaum, Posen (heute Międzychód) in Preußen (heute Polen) geboren und starb am 14. November 1914 im Alter von 65 Jahren in Köln.

Friedrich Soennecken (1848–1919)

Friedrich Soennecken, geboren am 20. September 1848

Friedrich Soennecken war ein deutscher Kaufmann, Gründer des Bürogeräte- sowie Schreibwarenherstellers „Soennecken“ (1875) und Erfinder, der u. a. den Aktenordner und den Papierlocher patentierte (1886). Er wurde am 20. September 1848 in Dröschede (heute zu Iserlohn) geboren und starb am 2. Juli 1919 im Alter von 70 Jahren in Bonn.

Hermann Tietz (1837–1907)

Hermann Tietz, geboren am 29. April 1837

Hermann Tietz war ein deutscher Kaufmann und Kaufhausgründer, der mit seinem Kapital und seinen Ideen den Grundstein für den nach ihm benannten und von seinem Neffen Oscar Tietz gegründeten Warenhauskonzern „Hertie“ (1882–1994) legte. Er wurde am 29. April 1837 in Birnbaum, Posen (heute Międzychód) in Preußen (heute Polen) geboren und starb am 3. Mai 1907 im Alter von 70 Jahren in Berlin.

Adolf Lüderitz (1834–1886)

Adolf Lüderitz, geboren am 16. Juli 1834

Adolf Lüderitz (Franz Adolf Eduard Lüderitz) war ein deutscher Kaufmann, der 1883 in der Hoffnung auf Erz, Gold und Diamanten Land in der heutigen Lüderitzbucht im heutigen Namibia erwarb, dieses unter den Schutz des deutschen Kaiserreiches stellen ließ und damit als Begründer der deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika (1884–1915) gilt. Er wurde am 16. Juli 1834 in Bremen geboren und starb am 24. Oktober 1886 im Alter von 52 Jahren im Fluss Oranje in Deutsch-Südwestafrika (heute Namibia).

Franz Bruch (1801–1865)

Franz Bruch, geboren am 25. März 1801

Franz Bruch war ein deutscher Unternehmer, der mit der Eröffnung eines Handelshauses und späteren Kolonialwarenladens in St. Wendel (1828) das heutige Warenhaus-Handelsunternehmen „Globus“ begründete. Er wurde am 25. März 1801 in Zweibrücken im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 1. März 1865 im Alter von 63 Jahren in St. Wendel.

Ernst-Wilhelm Arnoldi (1778–1841)

Ernst-Wilhelm Arnoldi, geboren am 21. Mai 1778

Ernst-Wilhelm Arnoldi (Ernst Wilhelm Arnoldi) war ein deutscher Kaufmann, der in seiner Heimatstadt die erste Feuerversicherungsbank (1820) sowie die erste Lebensversicherungsbank (1827) gründete und damit den Grundstein für das bis heute bestehende Versicherungsunternehmen „Gothaer“ legte und als „Vater des deutschen Versicherungswesens“ gilt. Er wurde am 21. Mai 1778 in Gotha im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 27. Mai 1841 im Alter von 63 Jahren in Gotha.

Johann Jakob Astor (1763–1848)

Johann Jakob Astor, geboren am 17. Juli 1763

Johann Jakob Astor war ein deutscher USA-Emigrant und Kaufmann, der durch Pelzhandel und Immobilien zum ersten Multimillionär Amerikas und zum reichsten Mann seiner Zeit wurde. Er wurde am 17. Juli 1763 in Walldorf bei Heidelberg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 29. März 1848 im Alter von 84 Jahren in New York City.

Mayer Amschel Rothschild (1744–1812)

Mayer Amschel Rothschild, geboren am 23. Februar 1744

Mayer Amschel Rothschild war ein deutscher Kaufmann und Bankier, der die einflussreiche Rothschild-Dynastie begründete und den Grundstein für das unter seinen Söhnen wie Nathan Mayer von Rothschild in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts führende Bankhaus Europas legte. Er wurde am 23. Februar 1744 in Frankfurt am Main im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 19. September 1812 im Alter von 68 Jahren in Frankfurt am Main.

Jan van Riebeeck (1619–1677)

Jan van Riebeeck, geboren am 16. April 1619

Jan van Riebeeck (Jan Anthoniszoon van Riebeeck) war ein niederländischer Kaufmann, der im Auftrag der Niederländischen Ostindien-Kompanie die Stadt Kapstadt (1652) als Versorgungsstützpunkt gründete und damit die von ihm anfangs auch verwaltete Kapkolonie (heute Südafrika) begründete. Er wurde am 16. April 1619 in Culemborg in den Niederlanden geboren und starb am 18. Januar 1677 im Alter von 57 Jahren in Batavia (heute Jakarta) auf Java in Indonesien.

Anton Fugger (1493–1560)

Anton Fugger, geboren am 10. Juni 1493

Anton Fugger (Anton Fugger von der Lilie) war ein deutscher Kaufmann, Bankier und als Nachfolger Jakob Fuggers eines der bedeutendsten Mitglieder der einflussreichen Handelsfamilie und einer der reichsten Menschen der Weltgeschichte. Er wurde am 10. Juni 1493 in Nürnberg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 14. September 1560 im Alter von 67 Jahren in Augsburg.

Jakob Fugger der Reiche (1459–1525)

Jakob Fugger der Reiche, geboren am 6. März 1459

Jakob Fugger der Reiche (Jakob Fugger von der Lilie) war ein deutscher Kaufmann und Bankier („der Reiche“), der die Handelsfamilie „Fugger“ zur wohlhabendsten und einflussreichsten Familien-Dynastie ihrer Zeit machte, und Gründer der ältesten Sozialsiedlung der Welt („Fuggerei“). Er wurde am 6. März 1459 in Augsburg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 30. Dezember 1525 im Alter von 66 Jahren ebenda.

Marco Polo (1254–1324)

Marco Polo, geboren  1254

Marco Polo war ein venezianischer Händler, der mit seinen dokumentierten und überwiegend als belegt geltenden Reisen die Gebiete Zentralasien und China in Europa bekannt machte und Entdecker folgender Generationen inspirierte. Er wurde 1254 in Venedig in Venedig (heute Italien) geboren und starb am 8. Januar 1324 im Alter von 70 Jahren ebenda.

Wirtschaft