Warren Buffett

Berühmte Investoren

Bekannte Investoren

Die berühmtesten und bedeutendsten Investoren aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer Investor? Zu ihnen zählen etwa Warren Buffett, George Soros, Benjamin Graham und Carl Icahn.

Wirtschaft-Themen

Personen der Wirtschaft

Diese Themen und Personen aus dem Who's Who der Wirtschaft könnten Sie auch interessieren:

Berühmte Investoren

Stephen A. Schwarzman (1947)

Stephen A. Schwarzman, geboren am 14. Februar 1947

Stephen A. Schwarzman (Stephen Allen Schwarzman) ist ein US-amerikanischer Investmentbanker und Tycoon, der als Mitgründer und Chef von „Blackstone“ (1985) einem der weltweit größten Finanzinvestoren vorsteht und mit diesem zum Multimilliardär wurde. Er wurde am 14. Februar 1947 in Philadelphia, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten geboren.

Peter Lynch (1944)

Peter Lynch, geboren am 19. Januar 1944

Peter Lynch ist ein US-amerikanischer Investor und Fondsmanager, der mit dem „Fidelity Magellan Fund“ von 1977 bis 1990 den weltweit erfolgreichsten Fonds managte und seither weithin zu den großen Investment-Legenden des 20. Jahrhunderts gezählt wird. Er wurde am 19. Januar 1944 in Newton bei Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren.

Carl Icahn (1936)

Carl Icahn (Carl Celian Icahn) ist ein US-amerikanischer Investor, der seit Ende der 1970er mit zahlreichen Unternehmensübernahmen Vermögen wie auch Schlagzeilen macht und als Vorlage für die Figur „Gordon Gekko“ in Oliver Stones Film „Wall Street“ (1987) diente. Er wurde am 16. Februar 1936 in Far Rockaway, Queens, New York City in den Vereinigten Staaten geboren.

Warren Buffett (1930)

Warren Buffett, geboren am 30. August 1930

Warren Buffett (Warren Edward Buffett) ist ein US-amerikanischer Investor, der sich mit dem von ihm gegründeten Investment-Unternehmen „Berkshire Hathaway“ (1955) den Ruf als einer der erfolgreichsten Investoren der Wirtschaftsgeschichte erarbeitet hat und zum drittreichsten Menschen der Welt (Forbes 2016) wurde. Er wurde am 30. August 1930 in Omaha, Nebraska in den Vereinigten Staaten geboren.

George Soros (1930)

George Soros, geboren am 12. August 1930

George Soros ist ein ungarisch-US-amerikanischer Investor, der insbesondere mit seinem „Quantum Fund“ ein großes Vermögen aufbaute, 1992 erfolgreich gegen die Bank von England spekulierte und über die von ihm finanzierten „Open Society Foundations“ liberale politische Kräfte vorwiegend in Osteuropa unterstützt. Er wurde am 12. August 1930 in Budapest in Ungarn geboren.

John Bogle (1929–2019)

John Bogle (John Clifton Bogle) war ein als Investment-Legende gefeierter US-amerikanischer Unternehmer und Investor, der mit „Vanguard“ (1975) einen der heute größten Vermögensverwalter weltweit gründete und mit der Auflage des ersten Indexfonds für Privatanleger eine neue, heute billionenschwere Anlagesparte schuf. Er wurde am 8. Mai 1929 in Montclair, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 16. Januar 2019 im Alter von 89 Jahren in Bryn Mawr, Pennsylvania.

Benjamin Graham (1894–1976)

Benjamin Graham, geboren am 9. Mai 1894

Benjamin Graham war ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Investor, der als Vater der „Value Investing“-Anlagestrategie gilt, mit „Security Analysis“ (1934) und „The Intelligent Investor“ (1949) Standardwerke seines Fachs schrieb und u. a. Lehrer von Investoren-Legende Warren Buffett war. Er wurde am 9. Mai 1894 in London geboren und starb am 21. September 1976 im Alter von 82 Jahren in Aix-en-Provence in Frankreich.

Wirtschaft