Jimi Hendrix

Berühmte Gitarristen

Gitarristen und Gitarristinnen

Die berühmtesten und bedeutendsten Gitarristinnen und Gitarristen aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer Gitarrist, wer eine bekannte Gitarristin? Zu ihnen zählen etwa Jimi Hendrix, Kurt Cobain, Eric Clapton und Noel Gallagher.

Top 10 Gitarristen

Noel Gallagher (1967)

Noel Gallagher, geboren am 29. Mai 1967

Noel Gallagher (Noel Thomas David Gallagher) ist ein britischer Rockmusiker, Sänger und Gitarrist, der der Leadgitarrist und neben seinem Bruder Liam Gallagher Sänger der erfolgreichen britischen Britpop- und Rockband „Oasis“ (1991–2009) war. Er wurde am 29. Mai 1967 in Longsight, Manchester in England geboren.

Kurt Cobain (1967–1994)

Kurt Cobain, geboren am 20. Februar 1967

Kurt Cobain (Kurt Donald Cobain) war ein US-amerikanischer Rockmusiker, populär insbesondere als Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band „Nirvana“ (u. a. Album „Nevermind“ mit „Smells Like Teen Spirit“ 1991). Er wurde am 20. Februar 1967 in Aberdeen, Washington in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 5. April 1994 im Alter von 27 Jahren in Seattle, Washington.

Chris Cornell (1964–2017)

Chris Cornell, geboren am 20. Juli 1964

Chris Cornell (Christopher John Cornell) war ein US-amerikanischer Rockmusiker, Sänger und Gitarrist, der zu den Pionieren des Grunge zählte und als Solokünstler sowie mit seinen Bands „Soundgarden“ (1984–1997, 2010–2017) und „Audioslave“ (2001–2007) große Hits wie „Black Hole Sun“ (1994) und „You Know My Name“ (2006) hatte. Er wurde am 20. Juli 1964 in Seattle, Washington in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 18. Mai 2017 im Alter von 52 Jahren in Detroit, Michigan.

Carlos Santana (1947)

Carlos Santana, geboren am 20. Juli 1947

Carlos Santana (Carlos Augusto Alves Santana) ist ein mexikanischer Rockmusiker und u. a. zehnfacher Grammy-Preisträger, der in den frühen 1970er-Jahren mit seiner Band „Santana“ erfolgreich wurde und die Rockmusik um den „Latin Rock“ bereicherte (u. a. „Samba pa ti“ 1970). Er wurde am 20. Juli 1947 in Autlán de Navarro, Jalisco in Mexiko geboren.

David Gilmour (1946)

David Gilmour, geboren am 6. März 1946

David Gilmour (David Jon Gilmour) ist ein britischer Musiker, Sänger, Gitarrist und Songwriter der Rockgruppe „Pink Floyd“ (seit 1968). Er wurde am 6. März 1946 in Cambridge, Cambridgeshire in England geboren.

Eric Clapton (1945)

Eric Clapton, geboren am 30. März 1945

Eric Clapton (Eric Patrick Clapton) ist ein englischer Blues- und Rock-Gitarrist, Sänger, Komponist, mehrfacher Grammy-Gewinner und einziges dreimaliges Mitglied der „Rock and Roll Hall of Fame“. Er wurde am 30. März 1945 in Surrey in England geboren.

Keith Richards (1943)

Keith Richards, geboren am 18. Dezember 1943

Keith Richards ist ein britischer Musiker, Gründungsmitglied, Lead-Gitarrist und zusammen mit Mick Jagger der Komponist der meisten Lieder der Rockgruppe „The Rolling Stones“ (seit 1962, u. a. „(I Can’t Get No) Satisfaction“ 1965). Er wurde am 18. Dezember 1943 in Dartford, Kent in England geboren.

George Harrison (1943–2001)

George Harrison, geboren am 25. Februar 1943

George Harrison war ein britischer Musiker, der als Gitarrist und Sänger der Beatles bekannt wurde und nach der Trennung der Gruppe als Solokünstler arbeitete (u. a. Alben „All Things Must Pass“ mit „My Sweet Lord“ 1970, „Cloud Nine“ mit „Got My Mind Set on You“ 1987). Er wurde am 25. Februar 1943 in Liverpool in England geboren und starb am 29. November 2001 im Alter von 58 Jahren in Los Angeles, Kalifornien.

Jimi Hendrix (1942–1970)

Jimi Hendrix, geboren am 27. November 1942

Jimi Hendrix (James Marshall Hendrix) war ein bedeutender und einflussreicher US-amerikanischer Gitarrist und Sänger, der u. a. mit seiner Interpretation der US-Nationalhymne beim Woodstock-Festival bekannt wurde und vom Rolling Stone Magazin zum besten Gitarristen aller Zeiten gekürt wurde. Er wurde am 27. November 1942 in Seattle, Washington in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 18. September 1970 im Alter von 27 Jahren in London.

Frank Zappa (1940–1993)

Frank Zappa, geboren am 21. Dezember 1940

Frank Zappa (Frank Vincent Zappa) war ein US-amerikanischer Rock'n'Roll- und Jazzrock-Musiker, Komponist und Regisseur, der Rock-, Jazz- und Orchester-Stücke komponierte und mit seiner Band „The Mothers of Invention“ (1964–1976) über 60 Alben veröffentlichte. Er wurde am 21. Dezember 1940 in Baltimore, Maryland in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 4. Dezember 1993 im Alter von 52 Jahren in Laurel Canyon, Hollywood Hills, Los Angeles, Kalifornien.

Berühmte Gitarristen A–Z

Gitarristinnen & Gitarristen von A bis Z

Musik