Dick Dale

Dick Dale

wurde am 4. Mai 1937 geboren

Richard Anthony Monsour, wie er mit richtigem Namen hieß, war ein US-amerikanischer Gitarrist, der sich als Erfinder des „Surf Sounds“ in der Geschichte des Rock’n’Roll verewigt hat und mit seinem bekanntesten Instrumental-Hit „Misirlou“ (1962) dank des Kult-Films „Pulp Fiction“ (1994) auch jüngeren Generationen ein Begriff ist. Er wurde am 4. Mai 1937 in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb in diesem Jahr mit 81 Jahren am 16. März 2019 in Loma Linda, Kalifornien.

Dick Dale, geboren 1937, war ein amerikanischer Gitarrist.

Lebensdaten

Steckbrief von Richard Anthony Monsour – alias Dick Dale

GeburtsdatumDienstag, 4. Mai 1937
GeburtsortBoston, Massachusetts, USA
TodesdatumSamstag, 16. März 2019 (†81)
SterbeortLoma Linda, Kalifornien, USA
SternzeichenStier

Dale-Zitat

»Es gibt im Rock'n'Roll nur zwei Menschen, die diesen Titel tragen dürfen. Das war natürlich Elvis – „The King“ –, und dann komme ich, Dick Dale – „The King of the Surf Guitar“.«

– Dick Dale, 24. Juni 1996 (Interview mit KulturSPIEGEL)

Zeitliche Einordnung

Dales Zeit (1937–2019) und seine Zeitgenossen

Dick Dale wird in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1937 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Elvis Presley (1935–1977) und Tina Turner (1939). Seine ersten Lebensjahre verbringt Dale Ende der 1930er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1940ern und 1950ern. Während er lebt wirken u. a. auch Frank Sinatra (1915–1998), Louis Armstrong (1901–1971) und Dean Martin (1917–1995). Dick Dales Lebensspanne umfasst 81 Jahre. Er stirbt 2019 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Dale-Trivia

Schon gewusst?

Dick Dale wurde im selben Jahr geboren wie Abi Ofarim und Shirley Bassey.

Dale-FAQ

Fragen und Fakten über Dick Dale

Wie hieß Dick Dale wirklich? Der Name „Dick Dale“ ist ein Künstlername bzw. Pseudonym. Sein richtiger bürgerlicher Name lautete Richard Anthony Monsour.

In welchem Jahr wurde Dale geboren? Dick Dale wurde vor 82 Jahren in den 1930er-Jahren im Jahr 1937 geboren.

An welchem Tag ist Dick Dale geboren worden? Dale hatte im Frühling am 4. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Montag.

Welches Sternzeichen war Dale? Dick Dale wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Büffels (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Dick Dale geboren? Dale wurde in Neuengland an der Ostküste geboren. Er kam in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Dale gestorben? Dick Dale verstarb in diesem Jahr am 16. März 2019, einem Samstag.

Wie alt wurde Dick Dale? Dick Dale wurde 81 Jahre, 10 Monate und 12 Tage alt.

Wie alt wäre Dick Dale heute? Würde Dick Dale noch leben, wäre er heute 82 Jahre alt. Er wurde vor exakt 30.121 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Boston, Massachusetts – USA

Dick Dale wurde in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb in Loma Linda, Kalifornien .

Jahrestage

Aktuelle Dale-Jubiläen & Gedenktage

82. Geburtstag:  in diesem Jahr am 4. Mai 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

90. Jubiläum:  des Geburtstages in acht Jahren am 4. Mai 2027. Jubiläen im Jahr 2027 ›

10. Todestag:  am 16. März 2029. Jubiläen im Jahr 2029 ›

Weblinks

Dale im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Dick Dale zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.7/10

Das Ranking von Dick Dale auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Dick Dale verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

4.5.

Der 4. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Dick Dale Geburtstag?

Geburtsjahr

1937

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1937: Wer wurde im Jahr 1937 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Dale