Katarina Witt

Berühmte Wintersportler

Wintersportler und Wintersportlerinnen

Die berühmtesten und bedeutendsten Wintersportlerinnen und Wintersportler aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer Wintersportler, wer eine bekannte Wintersportlerin? Zu ihnen zählen etwa Katarina Witt, Felix Neureuther, Toni Sailer und Rosi Mittermaier.

Top 10 Wintersportler

Marcel Hirscher (1989)

Marcel Hirscher, geboren am 2. März 1989

Marcel Hirscher ist ein österreichischer Skirennläufer, der als u. a. zweifacher Olympiasieger (2018) und sechsfacher Weltmeister (2013, 2015, 2017) zu den erfolgreichsten Athleten im Slalom und Riesenslalom zählt. Er wurde am 2. März 1989 in Hallein, Salzburg in Österreich geboren.

Felix Neureuther (1984)

Felix Neureuther, geboren am 26. März 1984

Felix Neureuther ist ein deutscher Skirennläufer, der vor allem in der Disziplin (Riesen-)Slalom erfolgreich ist und zahlreiche Weltcupsiege für sich verbuchen kann. Er wurde am 26. März 1984 in München-Pasing geboren.

Sven Hannawald (1974)

Sven Hannawald, geboren am 9. November 1974

Sven Hannawald ist ein ehemaliger deutscher Skispringer und u. a. Gewinner der Vierschanzentournee 2002, die er als bisher einziger Sportler mit Siegen in allen vier Wettbewerben gewann. Er wurde am 9. November 1974 in Erlabrunn geboren.

Hermann Maier (1972)

Hermann Maier, geboren am 7. Dezember 1972

Hermann Maier ist ein auch als „Herminator“ betitelter ehemaliger österreichischer Skirennläufer, zweimaliger Olympiasieger (1998) und dreimaliger Weltmeister (1999, 2005), der viermal zu Österreichs Sportler des Jahres (1998–2001) gewählt wurde. Er wurde am 7. Dezember 1972 in Altenmarkt im Pongau in Österreich geboren.

Katarina Witt (1965)

Katarina Witt, geboren am 3. Dezember 1965

Katarina Witt ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin, die mit zwei Goldmedaillen (1984, 1988) eine der erfolgreichsten Eiskunstläuferinnen in der Geschichte der Olympischen Spiele ist und in ihrer Sportlerkarriere vierfache Weltmeisterin (1984/85, 1987/88) wurde. Sie wurde am 3. Dezember 1965 in West-Staaken (heute Berlin-Staaken) geboren.

Jens Weißflog (1964)

Jens Weißflog, geboren am 21. Juli 1964

Jens Weißflog ist ein ehemaliger in den 1980er- bis in die 1990er-Jahre dominierender deutscher Skispringer, dreifacher Weltmeister (1984, 1985, 1989) und dreifacher Olympiasieger (1984, 1994), der als erster Sportler viermal Sieger der Vier-Schanzen-Tournee (1984, 1985, 1991, 1996) wurde. Er wurde am 21. Juli 1964 in Steinheidel-Erlabrunn (heute zu Breitenbrunn) in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren.

Rosi Mittermaier (1950)

Rosi Mittermaier, geboren am 5. August 1950

Rosi Mittermaier (Rosemarie Mittermaier-Neureuther) ist eine ehemalige deutsche Skirennläuferin, zweifache Olympia-Siegerin (1976) und dreifache Weltmeisterin (1976). Sie wurde am 5. August 1950 in Reit im Winkl geboren.

Marika Kilius (1943)

Marika Kilius, geboren am 24. März 1943

Marika Kilius ist eine der erfolgreichsten deutschen Eiskunstläuferinnen, die zusammen mit Hans-Jürgen Bäumler ab Ende der 1950er-Jahre als Traumpaar des Eiskunstlaufs galt. Sie wurde am 24. März 1943 in Frankfurt am Main geboren.

Hans-Jürgen Bäumler (1942)

Hans-Jürgen Bäumler, geboren am 28. Januar 1942

Hans-Jürgen Bäumler ist ein berühmter ehemaliger deutscher Eiskunstläufer im Einzellauf und im Paarlauf mit Marika Kilius und u. a. zweifacher Weltmeister (1963, 1964). Er wurde am 28. Januar 1942 in Dachau geboren.

Toni Sailer (1935–2009)

Toni Sailer, geboren am 17. November 1935

Toni Sailer (Anton Engelbert Sailer) war ein sehr erfolgreicher österreichischer Skirennläufer, u. a. dreifacher Olympiasieger (1956) und siebenfacher Weltmeister (1956, 1958), sowie Schauspieler. Er wurde am 17. November 1935 in Kitzbühel, Tirol in Österreich geboren und starb am 24. August 2009 im Alter von 73 Jahren in Innsbruck.

Berühmte Wintersportler A–Z

Wintersportlerinnen & Wintersportler von A bis Z

Sport & Action