Ronnie O’Sullivan

Berühmte Billardspieler

Bekannte Billardspieler

Die berühmtesten und bedeutendsten Billardspieler aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer Billardspieler? Zu ihnen zählen etwa Ronnie O’Sullivan, Michael Phelan, Raymond Ceulemans und Joe Davis.

Berühmte Billardspieler

Ronnie O’Sullivan (1975)

Ronnie O’Sullivan, geboren am 5. Dezember 1975

Ronnie O’Sullivan (Ronald Antonio O’Sullivan) ist ein britischer Billardspieler und insbesondere Snookerspieler, der als fünffacher Weltmeister (2001, 2004, 2008, 2012, 2013) und mehrfache Nummer 1 der Weltrangliste (2003–2010) zu den besten Spielern in der Geschichte dieser populären Billardvariante gezählt wird. Er wurde am 5. Dezember 1975 in Wordsley, West Midlands in England geboren.

Raymond Ceulemans (1937)

Raymond Ceulemans, geboren am 12. Juli 1937

Raymond Ceulemans ist ein belgischer Billardspieler, der das Carambolagebillard von den 1960ern bis in die 1980er dominierte, 35 Weltmeisterschaften sowie 48 Europameisterschaften gewann und als herausragender Spieler seiner Sportart zu Belgiens Sporthelden gezählt wird. Er wurde am 12. Juli 1937 in Lier, Antwerpen in Belgien geboren.

Joe Davis (1901–1978)

Joe Davis, geboren am 15. April 1901

Joe Davis war ein britischer Billardspieler, der zu den Pionieren der Billardvariante Snooker zählte, die erste Snookerweltmeisterschaft (1927) organisierte, in der Folge 15-mal in Folge Weltmeister (1927–1940, 1946) wurde und damit bis heute den Titelrekord in dieser Sportart hält. Er wurde am 15. April 1901 in Whithwell, Derbyshire in England geboren und starb am 10. Juli 1978 im Alter von 77 Jahren in Hampshire, England.

Michael Phelan (1817–1871)

Michael Phelan, geboren am 18. April 1817

Michael Phelan war ein irisch-US-amerikanischer Billardspieler und Unternehmer, der als herausragender Spieler, Hersteller von Billardtischen, Betreiber von Billardsälen und Buchautor bis heute als „Vater des amerikanischen Billardsports“ gilt und der Sportart in den Staaten zu ihrer Popularität verhalf. Er wurde am 18. April 1817 in Castlecomer, Kilkenny in Irland geboren und starb am 7. Oktober 1871 im Alter von 54 Jahren .

Sport & Action