Erich Kästner

Berühmte Drehbuchautoren

Drehbuchautoren und Drehbuchautorinnen

Die berühmtesten und bedeutendsten Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer Drehbuchautor, wer eine bekannte Drehbuchautorin? Zu ihnen zählen etwa Erich Kästner, Steven Spielberg, Quentin Tarantino und Sean Penn.

Film & Theater-Themen

Personen aus Film & Theater

Diese Themen und Personen aus dem Who's Who aus Film & Theater könnten Sie auch interessieren:

Top 10 Drehbuchautoren chronologisch

Quentin Tarantino (1963)

Quentin Tarantino, geboren am 27. März 1963

Quentin Tarantino (Quentin Jerome Tarantino) ist ein US-amerikanischer Filmemacher (u. a. „Pulp Fiction“ 1994, „Jackie Brown“ 1997, „Kill Bill“ 2003–2004, „Inglourious Basterds“ 2009), Regisseur, Produzent, Drehbuchautor, Schauspieler und Oscar-Preisträger. Er wurde am 27. März 1963 in Knoxville, Tennessee in den Vereinigten Staaten geboren.

Sean Penn (1960)

Sean Penn, geboren am 17. August 1960

Sean Penn (Sean Justin Penn) ist ein renommierter US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Dead Man Walking“ 1995, „Mystic River“ 2003, „Milk“ 2008) sowie Filmregisseur (u. a. „Into the Wild“ 2007), Drehbuchautor und mehrfacher Oscar-Preisträger. Er wurde am 17. August 1960 in Santa Monica, Kalifornien in den Vereinigten Staaten geboren.

Roland Emmerich (1955)

Roland Emmerich, geboren am 10. November 1955

Roland Emmerich ist ein international erfolgreicher deutscher Filmproduzent und Regisseur in Hollywood (u. a. „Independence Day“ 1996, „Der Patriot“ 2000, „The Day After Tomorrow“ 2004, „2012“ 2009, „Anonymous“ 2011). Er wurde am 10. November 1955 in Stuttgart geboren.

Steven Spielberg (1946)

Steven Spielberg, geboren am 18. Dezember 1946

Steven Spielberg (Steven Allan Spielberg) ist ein US-amerikanischer und der kommerziell erfolgreichste Film-Regisseur aller Zeiten (u. a. „Der weiße Hai“ 1975, „E. T.“ 1982, „Jurassic Park“ 1993, „Schindlers Liste“ 1993) sowie Produzent, Drehbuchautor und mehrfacher Oscar-Preisträger. Er wurde am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio in den Vereinigten Staaten geboren.

George Lucas (1944)

George Lucas, geboren am 14. Mai 1944

George Lucas (George Walton Lucas) ist ein US-amerikanischer Produzent, Drehbuchautor, Regisseur (u. a. „Star Wars“, „Indiana Jones“) und erfolgreicher Unternehmer im US-amerikanischen Filmgeschäft („Lucasfilm“ 1971, „Industrial Light & Magic“ 1975). Er wurde am 14. Mai 1944 in Modesto, Kalifornien in den Vereinigten Staaten geboren.

Martin Scorsese (1942)

Martin Scorsese, geboren am 17. November 1942

Martin Scorsese (Martin Marcantonio Luciano Scorsese) ist ein renommierter US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor (u.a „Taxi Driver“ 1976, „Good Fellas“ 1990, „Departed – Unter Feinden“ 2006, „The Wolf of Wall Street“ 2013) und Oscar-Preisträger. Er wurde am 17. November 1942 in Queens, New York City in den Vereinigten Staaten geboren.

Stanley Kubrick (1928–1999)

Stanley Kubrick, geboren am 26. Juli 1928

Stanley Kubrick war ein bedeutender US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, der mit „Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ (1963), „2001: Odyssee im Weltraum“ (1968), „Uhrwerk Orange“ (1971) und „Full Metal Jacket“ (1987) Klassiker einer jeden Filmsammlung schuf. Er wurde am 26. Juli 1928 in New York City geboren und starb am 7. März 1999 im Alter von 70 Jahren in Childwickbury Manor, Hertfordshire in England.

Billy Wilder (1906–2002)

Billy Wilder, geboren am 22. Juni 1906

Billy Wilder (Samuel Wilder) war ein einflussreicher US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent, der amerikanische Filmklassiker wie „Sunset Boulevard“ (1950), „Das verflixte 7. Jahr“ (1955), den Krimi „Zeugin der Anklage“ (1957), die Kultkomödie „Manche mögen’s heiß“ (1959) und „Das Appartement“ (1960) schuf. Er wurde am 22. Juni 1906 in Sucha in Österreich-Ungarn (heute Polen) geboren und starb am 27. März 2002 im Alter von 95 Jahren in Los Angeles, Kalifornien.

Erich Kästner (1899–1974)

Erich Kästner, geboren am 23. Februar 1899

Erich Kästner (Emil Erich Kästner) war ein berühmter deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor (u. a. Kinderbücher „Emil und die Detektive“ 1929, „Pünktchen und Anton“ 1931, „Das fliegende Klassenzimmer“ 1931 und „Das doppelte Lottchen“ 1949, Roman „Fabian“ 1931). Er wurde am 23. Februar 1899 in Dresden geboren und starb am 29. Juli 1974 im Alter von 75 Jahren in München.

Fritz Lang (1890–1976)

Fritz Lang, geboren am 5. Dezember 1890

Fritz Lang war ein legendärer österreichisch-deutsch-US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler, der Meisterwerke der Filmgeschichte wie „Metropolis” (1927) und „M – Eine Stadt sucht einen Mörder” (1931) schuf. Er wurde am 5. Dezember 1890 in Wien geboren und starb am 2. August 1976 im Alter von 85 Jahren in Beverly Hills, Kalifornien in den Vereinigten Staaten.

Berühmte Drehbuchautoren A–Z

Drehbuchautorinnen & Drehbuchautoren von A bis Z

Film & Theater entdecken

Berühmte Schauspieler & Filmschaffende

ancestry.de - Ahnenforschung, Stammbaum