Carl Friedrich Gauß

Stiere aus Natur & Forschung

Natur & Forschung im Sternzeichen Stier

Das Sternzeichen Stier ist auch ein Sternzeichen aus Natur & Forschung: Im Sternzeichen Stier wurden bedeutende und bekannte Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren, wie etwa Carl Friedrich Gauß, Max Planck, Pierre Curie, Justus von Liebig und Richard Feynman.

Berühmte Stiere aus Natur & Forschung

Max Planck  geboren am 23. April

Max Planck

Max Planck kam am 23. April vor 163 Jahren in Kiel als Stier zur Welt. Er war ein deutscher Physiker.

Wolfgang Pauli  geboren am 25. April

Wolfgang Pauli

Wolfgang Pauli, ein österreichischer Physiker, war ein gebürtiger Stier. Er wurde vor 121 Jahren am 25. April in Wien geboren.

Arved Fuchs  geboren am 26. April

Arved Fuchs

Am 26. April im Jahr 1953 wurde Arved Fuchs, ein deutscher Polarforscher, in Bad Bramstedt im Sternzeichen Stier geboren. In diesem Jahr wurde er 68 Jahre alt.

Carl Friedrich Gauß  geboren am 30. April

Carl Friedrich Gauß

Carl Friedrich Gauß wurde am 30. April vor 244 Jahren in Braunschweig im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) als Stier geboren. Er war ein deutscher Mathematiker, Astronom und Physiker.

Maryam Mirzakhani  geboren am 3. Mai

Maryam Mirzakhani

Maryam Mirzakhani, eine iranische Mathematikerin, ist ein gebürtiger Stier. Sie kam im Jahr 1977 am 3. Mai in Teheran im Iran zur Welt. In diesem Jahr wurde sie 44 Jahre alt.

Howard Carter  geboren am 9. Mai

Howard Carter

Am 9. Mai vor 147 Jahren wurde Howard Carter, ein britischer Ägyptologe, in Kensington, London in England im Sternzeichen Stier geboren.

Richard Feynman  geboren am 11. Mai

Richard Feynman

Richard Feynman kam am 11. Mai vor 103 Jahren in New York City als Stier zur Welt. Er war ein amerikanischer Physiker.

Justus von Liebig  geboren am 12. Mai

Justus von Liebig

Justus von Liebig, ein deutscher Chemiker, war ein gebürtiger Stier. Er wurde vor 218 Jahren am 12. Mai in Darmstadt in Großherzogtum Hessen, HRR (heute Deutschland) geboren.

Pierre Curie  geboren am 15. Mai

Pierre Curie

Am 15. Mai vor 162 Jahren wurde Pierre Curie, ein französischer Physiker, in Paris im Sternzeichen Stier geboren.

Heinz Haber  geboren am 15. Mai

Heinz Haber

Heinz Haber wurde am 15. Mai vor 108 Jahren in Mannheim als Stier geboren. Er war ein deutscher Physiker und Wissenschaftsjournalist.

Das Sternzeichen

♉ Stier

Das Sternzeichen Stier ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren wurden, wenn sie zwischen dem 21. April und dem 20. Mai zur Welt kamen. Es ist ein Erdezeichen, das heißt das Sternzeichen Stier ist dem Element Erde zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der genießerische Stier

Buch »Der genießerische Stier«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Stiers auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Stier-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Natur & Forschung

Bekannte Wissenschaftler anderer Sternzeichen

Berühmte Personen aus Natur & Forschung, Wissenschaftler, Forscher & Entdecker, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Stiere aus Natur & Forschung A–Z

Weitere Wissenschaftler, Forscher & Entdecker im Sternzeichen Stier von A bis Z

Sternzeichen Stier