Gregor Mendel

Krebse aus Natur & Forschung

Natur & Forschung im Sternzeichen Krebs

Das Sternzeichen Krebs ist auch ein Sternzeichen aus Natur & Forschung: Im Sternzeichen Krebs wurden bedeutende und bekannte Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren, wie etwa Gregor Mendel, Roald Amundsen, Carl Friedrich von Weizsäcker, Alfred Kinsey und George Everest.

Berühmte Krebse aus Natur & Forschung

George Vancouver  geboren am 22. Juni

George Vancouver

George Vancouver kam am 22. Juni vor 262 Jahren in King’s Lynn, Norfolk in England als Krebs zur Welt. Er war ein britischer Marineoffizier und Entdecker.

Alfred Kinsey  geboren am 23. Juni

Alfred Kinsey

Alfred Kinsey, ein amerikanischer Sexualforscher und Zoologe, war ein gebürtiger Krebs. Er wurde vor 125 Jahren am 23. Juni in Hoboken, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren.

William Thomson  geboren am 26. Juni

William Thomson

Am 26. Juni vor 195 Jahren wurde William Thomson, ein irischer Physiker und Ingenieur, in Belfast in Nordirland im Sternzeichen Krebs geboren.

William C. Campbell  geboren am 28. Juni

William C. Campbell

William C. Campbell wurde am 28. Juni im Jahr 1930 in Ramelton in Irland als Krebs geboren. Er ist ein irischer Biochemiker. In diesem Jahr wird er 89 Jahre alt.

Maria Goeppert-Mayer  geboren am 28. Juni

Maria Goeppert-Mayer

Maria Goeppert-Mayer, eine deutsch-amerikanische Physikerin, war ein gebürtiger Krebs. Sie kam vor 113 Jahren am 28. Juni in Kattowitz in Oberschlesien (heute Polen) zur Welt.

Carl Friedrich von Weizsäcker  geboren am 28. Juni

Carl Friedrich von Weizsäcker

Am 28. Juni vor 107 Jahren wurde Carl Friedrich von Weizsäcker, ein deutscher Physiker und Philosoph, in Kiel im Sternzeichen Krebs geboren.

Klaus von Klitzing  geboren am 28. Juni

Klaus von Klitzing

Klaus von Klitzing kam am 28. Juni im Jahr 1943 in Schroda in Deutschland (heute Polen) als Krebs zur Welt. Er ist ein deutscher Physiker. In diesem Jahr wird er 76 Jahre alt.

George Everest  geboren am 4. Juli

George Everest

George Everest, ein britischer Ingenieur, war ein gebürtiger Krebs. Er wurde vor 229 Jahren am 4. Juli in Gwerndale in Wales geboren.

Roald Amundsen  geboren am 16. Juli

Roald Amundsen

Am 16. Juli vor 147 Jahren wurde Roald Amundsen, ein norwegischer Polarforscher, in Borge in Norwegen im Sternzeichen Krebs geboren.

Gregor Mendel  geboren am 20. Juli

Gregor Mendel

Gregor Mendel wurde am 20. Juli vor 197 Jahren in Heinzendorf in Österreichisch-Schlesien (heute Tschechien) als Krebs geboren. Er war ein österreichischer Mönch und Genetiker.

Das Sternzeichen

♋ Krebs

Das Sternzeichen Krebs ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren wurden, wenn sie zwischen dem 22. Juni und dem 22. Juli zur Welt kamen. Es ist ein Wasserzeichen, das heißt das Sternzeichen Krebs ist dem Element Wasser zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der einfühlsame Krebs

Buch »Der einfühlsame Krebs«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Krebses auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Krebs-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Natur & Forschung

Bekannte Wissenschaftler anderer Sternzeichen

Berühmte Personen aus Natur & Forschung, Wissenschaftler, Forscher & Entdecker, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Krebse aus Natur & Forschung A–Z

Weitere Wissenschaftler, Forscher & Entdecker im Sternzeichen Krebs von A bis Z

Sternzeichen Krebs