J. Hans D. Jensen

J. Hans D. Jensen

wurde am 25. Juni 1907 geboren

Johannes Hans Daniel Jensen war ein deutscher Physiker und zusammen mit Maria Goeppert-Mayer Träger des Nobelpreises für Physik „für ihre Entdeckung der nuklearen Schalenstruktur“. Er wurde am 25. Juni 1907 in Hamburg geboren und starb am 11. Februar 1973 mit 65 Jahren in Heidelberg. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 110. Mal.

J. Hans D. Jensen, geboren 1907, war ein deutscher Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von J. Hans D. Jensen

GeburtsdatumDienstag, 25. Juni 1907
GeburtsortHamburg, Deutschland
TodesdatumSonntag, 11. Februar 1973 (†65)
SterbeortHeidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Jensens Zeit (1907–1973) und seine Zeitgenossen

J. Hans D. Jensen lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1907 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Claus Schenk Graf von Stauffenberg (1907–1944) und Max Schmeling (1905–2005). Seine ersten Lebensjahre verbringt Jensen Ende der 1900er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1910ern und 1920ern. Während er lebt wirken u. a. auch Albert Einstein (1879–1955), Max Planck (1858–1947) und Werner Heisenberg (1901–1976). J. Hans D. Jensens Lebensspanne umfasst 65 Jahre. Er stirbt 1973 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Jensen-Trivia

Schon gewusst?

J. Hans D. Jensen wurde im selben Jahr wie Sergei Koroljow geboren.

Jensen-FAQ

Fragen und Fakten über J. Hans D. Jensen

In welchem Jahr wurde Jensen geboren? J. Hans D. Jensen wurde vor 110 Jahren im Jahr 1907 geboren.

An welchem Tag ist J. Hans D. Jensen geboren worden? Jensen hatte im Sommer am 25. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. 2017 fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Jensen geboren? J. Hans D. Jensen wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Schafes (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde J. Hans D. Jensen geboren? Jensen wurde in Deutschland geboren. Er kam in Hamburg zur Welt.

Wann ist Jensen gestorben? J. Hans D. Jensen verstarb vor 44 Jahren in den 1970er-Jahren am 11. Februar 1973, einem Sonntag.

Wie alt war J. Hans D. Jensen als er starb? J. Hans D. Jensen wurde 65 Jahre, 7 Monate und 16 Tage alt.

Wie alt wäre J. Hans D. Jensen heute? Würde J. Hans D. Jensen noch leben, wäre er heute 110 Jahre alt. Er wurde vor exakt 40.354 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Hamburg – Deutschland

Karte des Geburtsortes von J. Hans D. Jensen

J. Hans D. Jensen wurde in Hamburg geboren und starb in Heidelberg .

Jahrestage

Aktuelle Jensen-Jubiläen & Gedenktage

110. Geburtstag:  in diesem Jahr am 25. Juni 2017. Jubiläen in diesem Jahr ›

50. Todestag:  am 11. Februar 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

Webtipps

Jensen-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über J. Hans D. Jensen zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.1/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von J. Hans D. Jensen auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit J. Hans D. Jensen verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

25.6.

Der 25. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie J. Hans D. Jensen Geburtstag?

Geburtsjahr

1907

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1907: Wer wurde im Jahr 1907 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Forscher.

Schlagworte zu Jensen