Wolfgang Paul

wurde am 10. August 1913 geboren

Wolfgang Paul war ein zu den Vätern der Teilchenphysik zählender deutscher Physiker, der „fĂĽr seine Entwicklung der Paul-Falle, eines elektrischen Vierpolfeldes zum Einschluss und zur Untersuchung weniger Ionen oder Elektronen ĂĽber genĂĽgend lange Zeit“ mit dem Nobelpreis fĂĽr Physik 1989 geehrt wurde. Er wurde am 10. August 1913 in Lorenzkirch, Zeithain geboren und starb mit 80 Jahren am 7. Dezember 1993 in Bonn. Sein Geburtstag jährte sich 2018 zum 105. Mal.

Wolfgang Paul, geboren 1913, war ein deutscher Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Wolfgang Paul

GeburtsdatumSonntag, 10. August 1913
GeburtsortLorenzkirch, Zeithain, Sachsen, Deutschland
TodesdatumDienstag, 7. Dezember 1993 (†80)
SterbeortBonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
SternzeichenLöwe

Zeitliche Einordnung

Pauls Zeit (1913–1993) und seine Zeitgenossen

Wolfgang Paul lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1913 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Willy Brandt (1913–1992) und Franz Josef StrauĂź (1915–1988). Seine Kindheit und Jugend erlebt Paul in den 1910er- und 1920er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Albert Einstein (1879–1955), Max Planck (1858–1947) und Otto Hahn (1879–1968). Wolfgang Pauls Lebensspanne umfasst 80 Jahre. Er stirbt 1993 im frisch wiedervereinten Deutschland.

Paul-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Wolfgang Paul

1913Geburt am 10. August in Lorenzkirch, Zeithain
1989Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physik »für ihre Entwicklung der Ionenfallentechnik«
1993Tod mit 80 Jahren am 7. Dezember in Bonn
2023110. Jubiläum des Geburtstages am 10. August
 30. Todestag am 7. Dezember

Paul-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Wolfgang Paul

In welchem Jahr wurde Paul geboren? Wolfgang Paul wurde vor 105 Jahren im Jahr 1913 geboren.

An welchem Tag ist Wolfgang Paul geboren worden? Paul hatte im Sommer am 10. August Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Paul geboren? Wolfgang Paul wurde im westlichen Tierkreiszeichen Löwe geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Büffels (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Wolfgang Paul geboren? Paul wurde in Deutschland geboren. Er kam in Lorenzkirch, Zeithain zur Welt.

Wann ist Paul gestorben? Wolfgang Paul verstarb vor 25 Jahren in den 1990er-Jahren am 7. Dezember 1993, einem Dienstag.

Wie alt wurde Wolfgang Paul? Wolfgang Paul wurde 80 Jahre, 3 Monate und 28 Tage alt.

Wie alt wäre Wolfgang Paul heute? Würde Wolfgang Paul noch leben, wäre er heute 105 Jahre alt. Er wurde vor exakt 38.446 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Lorenzkirch, Zeithain – Deutschland

Wolfgang Paul wurde in Lorenzkirch, Zeithain geboren und starb in Bonn .

Weblinks

Paul im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Wolfgang Paul zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.7/10

Das Ranking von Wolfgang Paul auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Wolfgang Paul verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

10.8.

Der 10. August: Wer hat am gleichen Tag wie Wolfgang Paul Geburtstag?

Geburtsjahr

1913

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1913: Wer wurde im Jahr 1913 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Paul