Werner Heisenberg

Schütze in der Naturwissenschaft

Schützen aus Natur & Forschung

Das Sternzeichen Schütze ist auch ein Sternzeichen aus Natur & Forschung: Im Sternzeichen Schütze wurden bedeutende und bekannte Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren, wie etwa Werner Heisenberg, Anders Celsius, Tycho Brahe, Mileva Marić und Henri Becquerel.

Berühmte Schützen aus Natur & Forschung

Wills Carrier  geboren am 26. November

Wills Carrier

Wills Carrier kam am 26. November vor 143 Jahren in Angola, New York in den Vereinigten Staaten als Schütze zur Welt. Er war ein amerikanischer Ingenieur.

Karl Ziegler  geboren am 26. November

Karl Ziegler

Karl Ziegler, ein deutscher Chemiker, war ein gebürtiger Schütze. Er wurde vor 121 Jahren am 26. November in Helsa geboren.

Georg Forster  geboren am 27. November

Georg Forster

Am 27. November vor 265 Jahren wurde Georg Forster, ein deutscher Naturforscher und Ethnologe, in Nassenhuben bei Danzig in Polen-Litauen (heute Polen) im Sternzeichen Schütze geboren.

Christian Doppler  geboren am 29. November

Christian Doppler

Christian Doppler wurde am 29. November vor 216 Jahren in Salzburg in Österreich als Schütze geboren. Er war ein österreichischer Mathematiker und Physiker.

Werner Heisenberg  geboren am 5. Dezember

Werner Heisenberg

Werner Heisenberg, ein deutscher Physiker, war ein gebürtiger Schütze. Er kam vor 118 Jahren am 5. Dezember in Würzburg zur Welt.

Anders Celsius  geboren am 7. Dezember

Anders Celsius

Am 7. Dezember vor 318 Jahren wurde Anders Celsius, ein schwedischer Astronom, Physiker und Mathematiker, in Uppsala in Schweden im Sternzeichen Schütze geboren.

Fritz Haber  geboren am 9. Dezember

Fritz Haber

Fritz Haber kam am 9. Dezember vor 151 Jahren in Breslau in Preußen (heute Polen) als Schütze zur Welt. Er war ein deutscher Chemiker.

Tycho Brahe  geboren am 14. Dezember

Tycho Brahe

Tycho Brahe, ein dänischer Astronom, war ein gebürtiger Schütze. Er wurde vor 473 Jahren am 14. Dezember auf Schloss Knutstorp in Svalöv, Schonen in Schweden geboren.

Henri Becquerel  geboren am 15. Dezember

Henri Becquerel

Am 15. Dezember vor 167 Jahren wurde Henri Becquerel, ein französischer Physiker, in Paris im Sternzeichen Schütze geboren.

Mileva Marić  geboren am 19. Dezember

Mileva Marić

Mileva Marić wurde am 19. Dezember vor 144 Jahren in Titel, Vojvodina in Österreich-Ungarn (heute Serbien) als Schütze geboren. Sie war eine serbische erste Ehefrau von Albert Einstein.

Das Sternzeichen

♐ Schütze

Das Sternzeichen Schütze ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren wurden, wenn sie zwischen dem 23. November und dem 21. Dezember zur Welt kamen. Es ist ein Feuerzeichen, das heißt das Sternzeichen Schütze ist dem Element Feuer zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der zielstrebige Schütze

Buch »Der zielstrebige Schütze«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Schützen auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Schütze-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Natur & Forschung

Bekannte Wissenschaftler anderer Sternzeichen

Berühmte Personen aus Natur & Forschung, Wissenschaftler, Forscher & Entdecker, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Schützen aus Natur & Forschung A–Z

Weitere Wissenschaftler, Forscher & Entdecker im Sternzeichen Schütze von A bis Z

Sternzeichen Schütze