Isaac Newton

Steinbock in der Naturwissenschaft

Steinböcke aus Natur & Forschung

Das Sternzeichen Steinbock ist auch ein Sternzeichen aus Natur & Forschung: Im Sternzeichen Steinbock wurden bedeutende und bekannte Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren, wie etwa Isaac Newton, Stephen Hawking, Johannes Kepler, Louis Pasteur und Heinrich Schliemann.

Berühmte Steinböcke aus Natur & Forschung

Isaac Newton  geboren am 4. Januar

Isaac Newton

Isaac Newton kam am 4. Januar vor 376 Jahren in Woolsthorpe-by-Colsterworth, Lincolnshire in England als Steinbock zur Welt. Er war ein englischer Physiker, Astronom und Mathematiker.

Heinrich Schliemann  geboren am 6. Januar

Heinrich Schliemann

Heinrich Schliemann, ein deutscher Archäologe, war ein gebürtiger Steinbock. Er wurde vor 197 Jahren am 6. Januar in Neubukow geboren.

Stephen Hawking  geboren am 8. Januar

Stephen Hawking

Am 8. Januar vor 77 Jahren wurde Stephen Hawking, ein britischer Physiker, in Oxford in England im Sternzeichen Steinbock geboren.

Dian Fossey  geboren am 16. Januar

Dian Fossey

Dian Fossey wurde am 16. Januar vor 87 Jahren in San Francisco, Kalifornien als Steinbock geboren. Sie war eine amerikanische Zoologin.

André-Marie Ampère  geboren am 20. Januar

André-Marie Ampère

André-Marie Ampère, ein französischer Physiker und Mathematiker, war ein gebürtiger Steinbock. Er kam vor 244 Jahren am 20. Januar in Lyon in Frankreich zur Welt.

James Prescott Joule  geboren am 24. Dezember

James Prescott Joule

Am 24. Dezember vor 201 Jahren wurde James Prescott Joule, ein britischer Physiker, in Salford, Lancashire in England im Sternzeichen Steinbock geboren.

Johannes Kepler  geboren am 27. Dezember

Johannes Kepler

Johannes Kepler kam am 27. Dezember vor 448 Jahren in Weil der Stadt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) als Steinbock zur Welt. Er war ein deutscher Naturphilosoph, Theologe und Wissenschaftler.

Louis Pasteur  geboren am 27. Dezember

Louis Pasteur

Louis Pasteur, ein französischer Chemiker, war ein gebürtiger Steinbock. Er wurde vor 197 Jahren am 27. Dezember in Dole in Frankreich geboren.

Carl Remigius Fresenius  geboren am 28. Dezember

Carl Remigius Fresenius

Am 28. Dezember vor 201 Jahren wurde Carl Remigius Fresenius, ein deutscher Chemiker, in Frankfurt am Main im Sternzeichen Steinbock geboren.

Tu Youyou  geboren am 30. Dezember

Tu Youyou

Tu Youyou wurde am 30. Dezember im Jahr 1930 in Ningbo in China als Steinbock geboren. Sie ist eine chinesische Pharmakologin. In diesem Jahr wird sie 89 Jahre alt.

Das Sternzeichen

♑ Steinbock

Das Sternzeichen Steinbock ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Wissenschaftler, Forscher & Entdecker geboren wurden, wenn sie zwischen dem 22. Dezember und dem 20. Januar zur Welt kamen. Es ist ein Erdezeichen, das heißt das Sternzeichen Steinbock ist dem Element Erde zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der coole Steinbock

Buch »Der coole Steinbock«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Steinbocks auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Steinbock-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Natur & Forschung

Bekannte Wissenschaftler anderer Sternzeichen

Berühmte Personen aus Natur & Forschung, Wissenschaftler, Forscher & Entdecker, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Steinböcke aus Natur & Forschung A–Z

Weitere Wissenschaftler, Forscher & Entdecker im Sternzeichen Steinbock von A bis Z

Sternzeichen Steinbock