Jacob Grimm

Steinbock in der Geisteswissenschaft

Steinböcke des Geistes & Wissens

Das Sternzeichen Steinbock ist auch ein Sternzeichen des Geistes & Wissens: Im Sternzeichen Steinbock wurden bedeutende und bekannte Gelehrte & Intellektuelle geboren, wie etwa Jacob Grimm, Johann Heinrich Pestalozzi, Louis Braille, Jean-François Champollion und Edmund Burke.

Berühmte Steinböcke des Geistes & Wissens

Jacob Grimm  geboren am 4. Januar

Jacob Grimm

Jacob Grimm kam am 4. Januar vor 234 Jahren in Hanau im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) als Steinbock zur Welt. Er war ein deutscher Germanist und Jurist.

Louis Braille  geboren am 4. Januar

Louis Braille

Louis Braille, ein französischer Erfinder der Blindenschrift, war ein gebürtiger Steinbock. Er wurde vor 210 Jahren am 4. Januar in Coupvray bei Paris in Frankreich geboren.

Rudolf Eucken  geboren am 5. Januar

Rudolf Eucken

Am 5. Januar vor 173 Jahren wurde Rudolf Eucken, ein deutscher Philosoph, in Aurich, Ostfriesland im Sternzeichen Steinbock geboren.

John B. Watson  geboren am 9. Januar

John B. Watson

John B. Watson wurde am 9. Januar vor 141 Jahren in Greenville, South Carolina in den Vereinigten Staaten als Steinbock geboren. Er war ein amerikanischer Psychologe.

Ernst Nolte  geboren am 11. Januar

Ernst Nolte, ein deutscher Historiker, war ein gebürtiger Steinbock. Er kam vor 96 Jahren am 11. Januar in Witten zur Welt.

Johann Heinrich Pestalozzi  geboren am 12. Januar

Johann Heinrich Pestalozzi

Am 12. Januar vor 273 Jahren wurde Johann Heinrich Pestalozzi, ein Schweizer Pädagoge, in Zürich in der Schweiz im Sternzeichen Steinbock geboren.

Edmund Burke  geboren am 12. Januar

Edmund Burke

Edmund Burke kam am 12. Januar vor 290 Jahren in Dublin in Irland als Steinbock zur Welt. Er war ein irisch-britischer Politiker, Schriftsteller und Philosoph.

Paul Feyerabend  geboren am 13. Januar

Paul Feyerabend

Paul Feyerabend, ein österreichischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker, war ein gebürtiger Steinbock. Er wurde vor 95 Jahren am 13. Januar in Wien geboren.

Jean-François Champollion  geboren am 23. Dezember

Jean-François Champollion

Am 23. Dezember vor 229 Jahren wurde Jean-François Champollion, ein französischer Sprachwissenschaftler, in Figeac in Frankreich im Sternzeichen Steinbock geboren.

Ronald Coase  geboren am 29. Dezember

Ronald Coase

Ronald Coase wurde am 29. Dezember vor 109 Jahren in Willesden, London in England als Steinbock geboren. Er war ein britischer Wirtschaftswissenschaftler.

Das Sternzeichen

♑ Steinbock

Das Sternzeichen Steinbock ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Gelehrte & Intellektuelle geboren wurden, wenn sie zwischen dem 22. Dezember und dem 20. Januar zur Welt kamen. Es ist ein Erdezeichen, das heißt das Sternzeichen Steinbock ist dem Element Erde zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der coole Steinbock

Buch »Der coole Steinbock«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Steinbocks auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Steinbock-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Geist & Bildung

Bekannte Denker anderer Sternzeichen

Berühmte Personen des Geistes & Wissens, Gelehrte & Intellektuelle, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Sternzeichen Steinbock