Erasmus von Rotterdam

Skorpion in der Geisteswissenschaft

Skorpione des Geistes & Wissens

Das Sternzeichen Skorpion ist auch ein Sternzeichen des Geistes & Wissens: Im Sternzeichen Skorpion wurden bedeutende und bekannte Gelehrte & Intellektuelle geboren, wie etwa Erasmus von Rotterdam, Wilhelm Dilthey, Hermann Rorschach, Gunter Sachs und George Gallup.

Berühmte Skorpione des Geistes & Wissens

Max Stirner  geboren am 25. Oktober

Max Stirner

Max Stirner kam am 25. Oktober vor 211 Jahren in Bayreuth in Bayern (heute Deutschland) als Skorpion zur Welt. Er war ein deutscher Philosoph.

Lars Peter Hansen  geboren am 26. Oktober

Lars Peter Hansen

Lars Peter Hansen, ein amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, ist ein gebürtiger Skorpion. Er wurde vor 65 Jahren am 26. Oktober in Urbana, Illinois in den Vereinigten Staaten geboren.

Erasmus von Rotterdam  geboren am 27. Oktober

Erasmus von Rotterdam

Am 27. Oktober vor 551 Jahren wurde Erasmus von Rotterdam, ein niederländischer Gelehrter, in Rotterdam in den Niederlanden im Sternzeichen Skorpion geboren.

Laura Bassi  geboren am 31. Oktober

Laura Bassi

Laura Bassi wurde am 31. Oktober vor 306 Jahren in Bologna im Kirchenstaat (heute Italien) als Skorpion geboren. Sie war eine italienische Wissenschaftlerin.

Amartya Sen  geboren am 3. November

Amartya Sen

Amartya Sen, ein indischer Wirtschaftswissenschaftler, ist ein gebürtiger Skorpion. Er kam vor 84 Jahren am 3. November in Shantiniketan, Bengalen in Indien zur Welt.

Hermann Rorschach  geboren am 8. November

Hermann Rorschach

Am 8. November vor 133 Jahren wurde Hermann Rorschach, ein Schweizer Psychiater, in Zürich in der Schweiz im Sternzeichen Skorpion geboren.

Gunter Sachs  geboren am 14. November

Gunter Sachs kam am 14. November vor 85 Jahren in Mainberg bei Schweinfurt als Skorpion zur Welt. Er war ein deutscher Industriellenerbe.

George Gallup  geboren am 18. November

George Gallup

George Gallup, ein amerikanischer Pionier der Markt- und Meinungsforschung, war ein gebürtiger Skorpion. Er wurde vor 116 Jahren am 18. November in Jefferson, Iowa in den Vereinigten Staaten geboren.

Wilhelm Dilthey  geboren am 19. November

Wilhelm Dilthey

Am 19. November vor 184 Jahren wurde Wilhelm Dilthey, ein deutscher Philosoph, in Biebrich (heute zu Wiesbaden) im Sternzeichen Skorpion geboren.

Christoph Cellarius  geboren am 22. November

Christoph Cellarius

Christoph Cellarius wurde am 22. November vor 379 Jahren in Schmalkalden im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) als Skorpion geboren. Er war ein deutscher Altertumswissenschaftler.

Das Sternzeichen

♏ Skorpion

Das Sternzeichen Skorpion ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Gelehrte & Intellektuelle geboren wurden, wenn sie zwischen dem 24. Oktober und dem 22. November zur Welt kamen. Es ist ein Wasserzeichen, das heißt das Sternzeichen Skorpion ist dem Element Wasser zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der tiefgründige Skorpion

Buch »Der tiefgründige Skorpion«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Skorpions auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Skorpion-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Geist & Bildung

Bekannte Denker anderer Sternzeichen

Berühmte Personen des Geistes & Wissens, Gelehrte & Intellektuelle, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Sternzeichen Skorpion