Francis Bacon

Wassermann in der Geisteswissenschaft

Wassermänner des Geistes & Wissens

Das Sternzeichen Wassermann ist auch ein Sternzeichen des Geistes & Wissens: Im Sternzeichen Wassermann wurden bedeutende und bekannte Gelehrte & Intellektuelle geboren, wie etwa Francis Bacon, Timotheus Ritzsch, Friedrich Wilhelm Joseph Schelling, Max Horkheimer und Lou Andreas-Salomé.

Berühmte Wassermänner des Geistes & Wissens

Francis Bacon  geboren am 22. Januar

Francis Bacon

Francis Bacon kam am 22. Januar vor 459 Jahren in London als Wassermann zur Welt. Er war ein englischer Staatsmann.

Antonio Gramsci  geboren am 22. Januar

Antonio Gramsci

Antonio Gramsci, ein italienischer Schriftsteller, Philosoph und Politiker, war ein gebürtiger Wassermann. Er wurde vor 129 Jahren am 22. Januar in Ales, Sardinien in Italien geboren.

Timotheus Ritzsch  geboren am 24. Januar

Am 24. Januar vor 406 Jahren wurde Timotheus Ritzsch, ein deutscher Buchdrucker, in Leipzig im Sternzeichen Wassermann geboren.

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling  geboren am 27. Januar

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling wurde am 27. Januar vor 245 Jahren in Leonberg im Herzogtum Württemberg, HRR (heute Deutschland) als Wassermann geboren. Er war ein deutscher Philosoph.

Fritz Stern  geboren am 2. Februar

Fritz Stern

Fritz Stern, ein deutsch-amerikanischer Historiker, war ein gebürtiger Wassermann. Er kam vor 94 Jahren am 2. Februar in Breslau in Deutschland (heute Polen) zur Welt.

Adam Weishaupt  geboren am 6. Februar

Adam Weishaupt

Am 6. Februar vor 272 Jahren wurde Adam Weishaupt, ein deutscher Philosoph, in Ingolstadt im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) im Sternzeichen Wassermann geboren.

Franz Xaver Gabelsberger  geboren am 9. Februar

Franz Xaver Gabelsberger

Franz Xaver Gabelsberger kam am 9. Februar vor 231 Jahren in München im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) als Wassermann zur Welt. Er war ein deutscher Erfinder.

Lou Andreas-Salomé  geboren am 12. Februar

Lou Andreas-Salomé

Lou Andreas-Salomé, eine russisch-deutsche Schriftstellerin, war ein gebürtiger Wassermann. Sie wurde vor 159 Jahren am 12. Februar in Sankt Petersburg in Russland geboren.

Max Horkheimer  geboren am 14. Februar

Max Horkheimer

Am 14. Februar vor 125 Jahren wurde Max Horkheimer, ein deutscher Sozialphilosoph, in Zuffenhausen (heute zu Stuttgart) im Sternzeichen Wassermann geboren.

Jeremy Bentham  geboren am 15. Februar

Jeremy Bentham

Jeremy Bentham wurde am 15. Februar vor 272 Jahren in London als Wassermann geboren. Er war ein englischer Philosoph.

Das Sternzeichen

♒ Wassermann

Das Sternzeichen Wassermann ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Gelehrte & Intellektuelle geboren wurden, wenn sie zwischen dem 21. Januar und dem 19. Februar zur Welt kamen. Es ist ein Luftzeichen, das heißt das Sternzeichen Wassermann ist dem Element Luft zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der neugierige Wassermann

Buch »Der neugierige Wassermann«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Wassermanns auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Wassermann-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Geist & Bildung

Bekannte Denker anderer Sternzeichen

Berühmte Personen des Geistes & Wissens, Gelehrte & Intellektuelle, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Sternzeichen Wassermann