Grigori Rasputin

Wassermänner der Gesellschaft

Alltag & Leben im Sternzeichen Wassermann

Das Sternzeichen Wassermann ist auch ein Sternzeichen der Gesellschaft: Im Sternzeichen Wassermann wurden bedeutende und bekannte Menschen & Helden des Alltags geboren, wie etwa Grigori Rasputin, Friedrich Wilhelm Voigt, Edward John Smith, Lola Montez und Chesley Sullenberger.

Berühmte Wassermänner der Gesellschaft

Grigori Rasputin  geboren am 22. Januar

Grigori Rasputin

Grigori Rasputin kam am 22. Januar vor 150 Jahren in Pokrowskoje, Tjumen in Russland als Wassermann zur Welt. Er war ein russischer Wanderprediger und Wunderheiler.

Porfirio Rubirosa  geboren am 22. Januar

Porfirio Rubirosa, ein dominikanischer Diplomat und Playboy, war ein gebürtiger Wassermann. Er wurde vor 110 Jahren am 22. Januar in San Francisco de Macorís in der Dominikanischen Republik geboren.

Chesley Sullenberger  geboren am 23. Januar

Chesley Sullenberger

Am 23. Januar im Jahr 1951 wurde Chesley Sullenberger, ein amerikanischer Pilot, in Denison, Texas in den Vereinigten Staaten im Sternzeichen Wassermann geboren. In diesem Monat wird er 68 Jahre alt.

Elly Heuss-Knapp  geboren am 25. Januar

Elly Heuss-Knapp

Elly Heuss-Knapp wurde am 25. Januar vor 138 Jahren in Straßburg in Deutschland (heute Frankreich) als Wassermann geboren. Sie war eine deutsche Politikerin.

Edward John Smith  geboren am 27. Januar

Edward John Smith

Edward John Smith, ein britischer Schiffskapitän, war ein gebürtiger Wassermann. Er kam vor 169 Jahren am 27. Januar in Hanley, Stoke-on-Trent in England zur Welt.

Robert Stroud  geboren am 28. Januar

Robert Stroud

Am 28. Januar vor 129 Jahren wurde Robert Stroud, ein amerikanischer Verbrecher und Häftling, in Seattle, Washington in den Vereinigten Staaten im Sternzeichen Wassermann geboren.

Millvina Dean  geboren am 2. Februar

Millvina Dean

Millvina Dean kam am 2. Februar vor 107 Jahren in London als Wassermann zur Welt. Sie war eine britische letzte Überlebende des „Titanic“-Untergangs.

Christopher McCandless  geboren am 12. Februar

Christopher McCandless, ein amerikanischer Abenteurer, war ein gebürtiger Wassermann. Er wurde vor 51 Jahren am 12. Februar in El Segundo, Kalifornien in den Vereinigten Staaten geboren.

Friedrich Wilhelm Voigt  geboren am 13. Februar

Friedrich Wilhelm Voigt

Am 13. Februar vor 170 Jahren wurde Friedrich Wilhelm Voigt, ein ostpreußischer Schuhmacher, in Tilsit (heute Sowetsk, Kaliningrad) in Ostpreußen (heute Russland) im Sternzeichen Wassermann geboren.

Lola Montez  geboren am 17. Februar

Lola Montez

Lola Montez wurde am 17. Februar vor 198 Jahren in Grange, County Sligo in Irland als Wassermann geboren. Sie war eine irische Tänzerin.

Das Sternzeichen

♒ Wassermann

Das Sternzeichen Wassermann ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Menschen & Helden des Alltags geboren wurden, wenn sie zwischen dem 21. Januar und dem 19. Februar zur Welt kamen. Es ist ein Luftzeichen, das heißt das Sternzeichen Wassermann ist dem Element Luft zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der neugierige Wassermann

Buch »Der neugierige Wassermann«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen des Wassermanns auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Wassermann-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Alltag & Leben

Bekannte Persönlichkeiten anderer Sternzeichen

Berühmte Personen der Gesellschaft, Menschen & Helden des Alltags, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Sternzeichen Wassermann