Danielle Darrieux

Berühmte Personen Bordeaux

Geboren in Bordeaux, Aquitanien

Der Geburtsort Bordeaux: Wer kam in der französischen Stadt Bordeaux zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Aquitanien, die gebürtige Personen Bordeaux sind und Bordeaux' Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Bordeaux zählen etwa Danielle Darrieux, René Clément und François Mauriac.

Stadtinfo & Karte

Bordeaux – Aquitanien

Bordeaux ist eine kleinere französische Großstadt in Aquitanien mit rund 240.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 49 km². Im weiteren Umkreis liegen Montauban, Limoges, Poitiers und Toulouse.

Berühmte Personen aus Bordeaux

Danielle Darrieux (1917–2017)

Danielle Darrieux, geboren am 1. Mai 1917

Danielle Darrieux war eine französische Schauspielerin, die ab 1931 über acht Jahrzehnte für Filme wie „Der Reigen“ (1950), „Madame de…“ (1953) und „8 Frauen“ (2002) vor der Kamera sowie auf der Bühne stand und mit ihrer Rolle als Pariserin par excellence zum internationalen Filmstar wurde. Sie wurde am 1. Mai 1917 in Bordeaux geboren.

René Clément (1913–1996)

René Clément, geboren am 18. März 1913

René Clément war ein französischer Filmregisseur, dessen Filme „Die Mauern von Malapaga“ (1949) und „Verbotene Spiele“ (1952) mit dem Oscar als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet wurden. Er wurde am 18. März 1913 in Bordeaux geboren.

François Mauriac (1885–1970)

François Mauriac, geboren am 11. Oktober 1885

François Mauriac war ein französischer Schriftsteller und Träger des Nobelpreises für Literatur 1952 „für die durchdringende Seelenkenntnis und künstlerische Kraft, womit er in der Form des Romans das Drama des menschlichen Lebens deutet“. Er wurde am 11. Oktober 1885 in Bordeaux geboren.

Gestorben in Bordeaux

Francisco de Goya starb in Bordeaux

Francisco de Goya

Vor 191 Jahren im Jahr 1828 starb Francisco de Goya in Bordeaux in Frankreich. Er war ein spanischer Maler und Grafiker der Romantik, der zugleich als einer der letzten „Alten Meister“ und einer der ersten der Moderne gilt. Geboren wurde er am 30. März 1746 in Fuendetodos in Spanien.

Frankreich