Hubertus von Lüttich

Berühmte Personen Touluses

Geboren in Toulouse, Midi-Pyrénées

Der Geburtsort Toulouse: Wer kam in der französischen Stadt Toulouse zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Midi-Pyrénées, die gebürtige Personen Touluses sind und Toulouses Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Toulouse zählen etwa Hubertus von Lüttich, Carlos Gardel und Jean Dausset.

Stadtinfo & Karte

Toulouse – Midi-Pyrénées

Toulouse ist eine französische Großstadt in Midi-Pyrénées mit rund 455.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 120 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Montauban und Carcassonne.

Berühmte Personen aus Toulouse

Jean Dausset (1916–2009)

Jean Dausset, geboren am 19. Oktober 1916

Jean Dausset war ein französischer Mediziner und ein Träger des Nobelpreises für Medizin 1980 „für ihre Entdeckungen genetisch bestimmter zellulärer Oberflächenstrukturen, von denen immunologische Reaktionen gesteuert werden“. Er wurde am 19. Oktober 1916 in Toulouse geboren.

Carlos Gardel (1890–1935)

Carlos Gardel, geboren am 11. Dezember 1890

Carlos Gardel war ein zunächst in Lateinamerika und später weltweit gefeierter argentinischer Sänger und Komponist, der als Legende und „König des Tango“ gilt. Er wurde am 11. Dezember 1890 in Toulouse geboren.

Hubertus von Lüttich (655–727)

Hubertus von Lüttich, geboren 655

Hubertus von Lüttich war ein fränkischer Bischof von Maastricht und Lüttich (705–727), der nach seiner legendenhaften Bekehrung durch einen Hirsch mit leuchtendem Kruzifix zwischen dem Geweih („Hubertus-Legende“) als Heiliger und Schutzpatron u. a. der Jäger und Schützen verehrt wird. Er wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender 655 in Toulouse geboren.

Gestorben in Toulouse

Paul Sabatier starb in Toulouse

Paul Sabatier

Vor 79 Jahren im Jahr 1941 starb Paul Sabatier in Toulouse in Frankreich. Er war ein französischer Chemiker und Träger des Nobelpreises für Chemie 1912 „für seine Methode, organische Verbindungen bei Gegenwart fein verteilter Metalle zu hydrieren, wodurch der Fortschritt der organischen Chemie in den letzten Jahren in hohem Grad gefördert worden ist“. Geboren wurde er am 5. November 1854 in Carcassonne in Frankreich.

Frankreich