Wolfgang Amadeus Mozart

Berühmte Salzburger

Geboren in Salzburg, Salzburg

Der Geburtsort Salzburg: Wer kam in der österreichischen Stadt Salzburg zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes, die gebürtige Salzburger sind und Salzburgs Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Salzburg zählen etwa Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Baumgartner, Herbert von Karajan und Maria Anna Mozart.

Stadtinfo & Karte

Salzburg – Salzburg

Salzburg ist eine kleinere österreichische Großstadt in Salzburg mit rund 150.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 70 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Bad Reichenhall, Hallein, Traunstein, Braunau am Inn und Zell am See.

Berühmte Personen aus Salzburg

Felix Baumgartner (1969)

Felix Baumgartner, geboren am 20. April 1969

Felix Baumgartner ist ein österreichischer Fallschirmspringer und Base-Jumper, der mit seinem Sprung aus 39 km Höhe am 14. Oktober 2012 u. a. die Rekorde der höchsten bemannten Ballonfahrt, des längsten freien Falls und mit dem Durchbrechen der Schallmauer der größten erreichten Geschwindigkeit (Mach 1,24) hält. Baumgartner wurde am 20. April 1969 in Salzburg geboren.

Herbert von Karajan (1908–1989)

Herbert von Karajan, geboren am 5. April 1908

Herbert von Karajan war ein österreichischer Dirigent, einer der bedeutendsten Orchesterleiter des 20. Jahrhunderts (u. a. Chefdirigent der Berliner Philharmoniker 1954–1989) und u. a. Arrangeur der Hymne der Europäischen Union. Er wurde am 5. April 1908 in Salzburg geboren.

Georg Trakl (1887–1914)

Georg Trakl, geboren am 3. Februar 1887

Georg Trakl war ein bedeutender österreichischer Lyriker des frühen Expressionismus (u. a. „Totentag“ 1906, „Fata Morgana“ 1906, „Vorstadt im Föhn“ 1912, „Sebastian im Traum“ posthum 1915). Er wurde am 3. Februar 1887 in Salzburg geboren.

Christian Doppler (1803–1853)

Christian Doppler, geboren am 29. November 1803

Christian Doppler war ein österreichischer Mathematiker und Physiker, nach dem der von ihm theoretisch vorhergesagte „Doppler-Effekt“ (1842) benannt ist. Er wurde am 29. November 1803 in Salzburg geboren.

Joseph Mohr (1792–1848)

Joseph Mohr, geboren am 11. Dezember 1792

Joseph Mohr war ein österreichischer Priester und Dichter, der den Text des bekannten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ (1816) zunächst als Gedicht verfasste und Franz Xaver Gruber um die Vertonung bat. Er wurde am 11. Dezember 1792 in Salzburg geboren.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Wolfgang Amadeus Mozart, geboren am 27. Januar 1756

Wolfgang Amadeus Mozart war einer der bedeutendsten und weltweit berühmtesten klassischen Komponisten der Wiener Klassik, der seit Kinderjahren über 600 Werke wie die Opern „Don Giovanni“ (1787) und „Die Zauberflöte“ (1791), die Klaviersonate Nr. 11 mit dem „Türkischen Marsch“ (1784) und „Eine kleine Nachtmusik“ (1787) schuf. Er wurde am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren.

Maria Anna Mozart (1751–1829)

Maria Anna Mozart, geboren am 30. Juli 1751

Maria Anna Mozart war eine österreichische Pianistin, die als ältere Schwester von Wolfgang Amadeus Mozart u. a. zusammen mit diesem zahlreiche Konzerttourneen in ganz Europa absolvierte. Sie wurde am 30. Juli 1751 in Salzburg geboren und starb dort.

Gestorben in Salzburg

Sterbeort Salzburg

Paracelsus

Salzburg ist nicht nur Geburtsort, sondern auch Sterbeort zahlreicher bekannter Personen: Vor 478 Jahren im Jahr 1541 starb Paracelsus in Salzburg im Fürsterzbistum Salzburg, HRR (heute Österreich). Er war ein einflussreicher Physiker, Arzt, Alchemist, Astrologe, Botaniker und Mystiker der Renaissance, der u. a. das Schmerz- und Beruhigungsmittel „Laudanum“ (1520) erfand. Geboren wurde er am 10. November 1493 in Egg bei Einsiedeln in der Schweiz. Zu den weiteren Persönlichkeiten, die in Salzburg gestorben sind, zählen:

† 2015Karl Moik (†76)
† 2012Ferdinand Alexander Porsche (†76)
† 1999Heinz Günther Konsalik (†78)
† 1981Peter Kreuder (†75)
† 1943Carl Krone (†72)
† 1787Leopold Mozart (†67)

Österreich