Wolfgang Amadeus Mozart

Geboren 1756

260. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 260 Jahren im Jahr 1756 geboren? Die Chronik zum Jahrgang 1756 mit den prominenten Geburtstagen des Jahres: Die bekannten Persönlichkeiten auf dieser Seite kamen in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts im Jahr 1756 zur Welt. Zu den Promi-Geburtstagskindern des Jahres 1756 zählen u. a. Wolfgang Amadeus Mozart, Friedrich Franz I. und Jean-Antoine Chaptal. Für die Promi-Geburtstagskinder aus dem Jahrgang 1756 ist dieses Jahr ein rundes Jubiläumsjahr: Im Jahr 1756 geborene berühmte Personen kamen vor 260 Jahren zur Welt. Das Jahr 1756 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Geboren im Jahr 1756

27.01.Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, geboren am 27. Januar 1756

Wolfgang Amadeus Mozart (Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart) war einer der bedeutendsten und weltweit berühmtesten klassischen Komponisten der Wiener Klassik von über 600 Werken (u. a. Opern „Don Giovanni“ 1787 und „Die Zauberflöte“ 1791, Klaviersonate Nr. 11 mit dem „Türkischen Marsch“ 1784, „Eine kleine Nachtmusik“ 1787, 40. Sinfonie 1788, „Requiem“). Er wurde am 27. Januar 1756 in Salzburg in Österreich geboren und starb am 5. Dezember 1791 im Alter von 35 Jahren in Wien.

03.06.Jean-Antoine Chaptal

Jean-Antoine Chaptal, geboren am 3. Juni 1756

Jean-Antoine Chaptal war ein französischer Chemiker und Staatsmann, der sich auf dem Gebiet der Weinproduktion verdient gemacht hat und nachdem u. a. das Verfahren der nachträglichen Zuckerung von Wein aus sonnenarmen Jahrgängen zur Steigerung des Alkoholgehalts („Chaptalisation“) benannt ist. Er wurde am 3. Juni 1756 in Saint-Pierre-de-Nogaret, Lozère in Frankreich geboren und starb am 30. Juli 1832 im Alter von 76 Jahren in Paris.

10.12.Friedrich Franz I.

Friedrich Franz I., geboren am 10. Dezember 1756

Friedrich Franz I. (Friedrich Franz ) war ein Herzog von Mecklenburg-Schwerin (ab 1785), der auf Anraten seines Leibarztes Samuel Gottlieb Vogel bei Heiligendamm in der Ostsee badete, dort 1793 das erste Seebad Deutschlands sowie Kontinentaleuropas gründete und das bis heute den Ort prägende klassizistische Gebäude-Ensemble errichten ließ. Er wurde am 10. Dezember 1756 in Schwerin geboren und starb am 1. Februar 1837 im Alter von 80 Jahren in Ludwigslust.

Weitere bekannte Personen des Jahres 1756

In Jahr 1756 kamen daneben etwa Aaron Burr, ein amerikanischer Politiker sowie dritter Vizepräsident der Vereinigten Staaten, und Maximilian I. Joseph, ein König von Bayern, zur Welt. Zudem wurden in diesem Jahrgang Karl Philipp Moritz, ein deutscher Schriftsteller der Frühromantik, und John Loudon McAdam, ein schottischer Ingenieur sowie der 1815 einen revolutionären genial einfachen Straßenbelag erfand, geboren.

Das Jahr 1756

MDCCLVI

Das Jahr 1756 im 18. Jahrhundert liegt 260 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCLVI geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1756

Empfehlen

Jahres-Ranking:  5/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1756 weiter: