Marcel Hirscher

Berühmte Halleiner

Geboren in Hallein, Salzburg

Der Geburtsort Hallein: Wer kam in der österreichischen Stadt Hallein zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Salzburg, die gebürtige Halleiner sind und Halleins Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Hallein zählen etwa Marcel Hirscher und Anna Fenninger.

Stadtinfo & Karte

Hallein – Salzburg

Hallein ist eine österreichische Stadt in Salzburg mit rund 20.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 27 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Salzburg, Bad Reichenhall, Traunstein, Zell am See und Braunau am Inn.

Berühmte Personen aus Hallein

Anna Fenninger (1989)

Anna Fenninger, geboren am 18. Juni 1989

Anna Fenninger ist eine österreichische Skirennfahrerin, die u. a. die Gesamtweltcups 2013/2014 und 2014/2015 gewinnen konnte und zweimal als Österreichs „Sportlerin des Jahres“ (2013/2014) ausgezeichnet wurde. Fenninger wurde am 18. Juni 1989 in Hallein geboren.

Marcel Hirscher (1989)

Marcel Hirscher, geboren am 2. März 1989

Marcel Hirscher ist ein österreichischer Skirennläufer, der als u. a. zweifacher Olympiasieger (2018) und sechsfacher Weltmeister (2013, 2015, 2017) zu den erfolgreichsten Athleten im Slalom und Riesenslalom zählt. Hirscher wurde am 2. März 1989 in Hallein, Salzburg geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Hallein Geborene

Georg Hackl

Im Umland der Stadt Hallein liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1966 etwa kam nur etwa 9 Kilometer entfernt Georg Hackl in Berchtesgaden zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Salzburg in Österreich-Ungarn (heute Österreich) wurde Herbert von Karajan, in Bad Reichenhall Anni Friesinger und in Ruhpolding Andreas Wellinger geboren.

Gestorben in Hallein

Franz Xaver Gruber starb in Hallein

Franz Xaver Gruber

Vor 156 Jahren im Jahr 1863 starb Franz Xaver Gruber in Hallein in Österreich. Er war ein österreichischer Dorfschullehrer und Organist, der mit „Stille Nacht, heilige Nacht“ (1818) eines der berühmtesten Weihnachtslieder weltweit komponierte. Geboren wurde er am 25. November 1787 in Unterweitzberg in Österreich.

Österreich