Gregory Peck

Berühmte San Diegans

Geboren in San Diego, Kalifornien

Der Geburtsort San Diego: Wer kam in der US-amerikanischen Stadt San Diego zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Kalifornien, die gebürtige San Diegans sind und San Diegos Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt San Diego zählen etwa Cameron Diaz, Gregory Peck, Robert Duvall und Mayim Bialik.

Stadtinfo & Karte

San Diego – Southern California

San Diego, America’s Finest City, ist eine US-amerikanische Millionenstadt in Kalifornien mit rund 1,3 Mio. Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 840 km². Im weiteren Umkreis liegen Santa Ana, Anaheim, Long Beach, Lynwood und Inglewood.

Worte zu San Diego

»City with Sol.«

– Slogan von San Diego

Berühmte Personen aus San Diego

Shaun White (1986)

Shaun White, geboren am 3. September 1986

Shaun White ist ein auch als „Flying Tomato“ betitelter US-amerikanischer Snowboarder und Skateboarder, der u. a. dreimal Olympiasieger in der Halfpipe (2006, 2010, 2018) wurde. White wurde am 3. September 1986 in San Diego, Kalifornien geboren.

Mayim Bialik (1975)

Mayim Bialik, geboren am 12. Dezember 1975

Mayim Bialik ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die mit den TV-Serien „Blossom“ (1990–1995 als „Blossom Russo“) und „The Big Bang Theory“ (seit 2010 als „Dr. Amy Farrah Fowler“) bekannt wurde. Bialik wurde am 12. Dezember 1975 in San Diego, Kalifornien geboren.

Cameron Diaz (1972)

Cameron Diaz, geboren am 30. August 1972

Cameron Diaz ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die in den 2000ern mit Filmen wie „Verrückt nach Mary“ (1998), „Being John Malkovich“ (1999) und „Vanilla Sky“ (2001) sowie als Synchronsprecherin von „Fiona“ in den „Shrek“-Zeichentrickfilmen (2001–2010) zu den bestbezahltesten Frauen Hollywoods zählte. Diaz wurde am 30. August 1972 in San Diego, Kalifornien geboren.

Tony Hawk (1968)

Tony Hawk, geboren am 12. Mai 1968

Tony Hawk ist ein US-amerikanischer Skateboarder, der durch die erste 900°-Drehung in der Halfpipe bekannt wurde und die Titelfigur einer nach ihm benannten Videospielserie ist. Hawk wurde am 12. Mai 1968 in San Diego, Kalifornien geboren.

Carol W. Greider (1961)

Carol W. Greider, geboren am 15. April 1961

Carol W. Greider ist eine US-amerikanische Biologin auf dem Gebiet der Molekularbiologie und zusammen mit Elizabeth Blackburn und Jack W. Szostak Trägerin des Nobelpreises 2009 „für die Entdeckung, wie Chromosomen durch Telomere und das Enzym Telomerase geschützt werden“. Greider wurde am 15. April 1961 in San Diego, Kalifornien geboren.

Robert Duvall (1931)

Robert Duvall, geboren am 5. Januar 1931

Robert Duvall ist ein renommierter US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Wer die Nachtigall stört“ 1962, „Der Pate“ 1972, „Apocalypse Now“ 1979, „Comeback der Liebe“ 1983), Regisseur und Oscar-Preisträger. Duvall wurde am 5. Januar 1931 in San Diego, Kalifornien geboren.

Cliff Robertson (1923–2011)

Cliff Robertson war ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Charly“ 1968, „Die drei Tage des Condor“ 1975, „Spider-Man“ 2002) und Oscar-Preisträger. Er wurde am 9. September 1923 in La Jolla, San Diego, Kalifornien geboren.

Gregory Peck (1916–2003)

Gregory Peck, geboren am 5. April 1916

Gregory Peck war einer der populärsten US-amerikanischen Schauspieler insbesondere der 1940er- bis 1960er-Jahre (u. a. „Moby Dick“ 1956, „Wer die Nachtigall stört“ 1962) und Oscar-Preisträger. Er wurde am 5. April 1916 in La Jolla, San Diego, Kalifornien geboren.

Gestorben in San Diego

Sterbeort San Diego

Niki de Saint Phalle

San Diego ist nicht nur Geburtsort, sondern auch Sterbeort zahlreicher bekannter Personen: Vor siebzehn Jahren im Jahr 2002 starb Niki de Saint Phalle in San Diego, Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Sie war eine französische Malerin und Bildhauerin, die ab Mitte der 1960er-Jahre mit ihren voluminösen „Nana“-Frauenfiguren im Pop-Art-Stil bekannt wurde. Geboren wurde sie am 29. Oktober 1930 in Neuilly-sur-Seine in Frankreich. Zu den weiteren Persönlichkeiten, die in San Diego gestorben sind, zählen:

† 2013J.J. Cale (†74)
† 2012Ravi Shankar (†92)
† 2012Sally Kristen Ride (†61)
† 2004Francis Crick (†88)
† 1984Ray Kroc (†81)
† 1959Raymond Chandler (†70)

Kalifornien