Shirley Bassey

Berühmte Personen Cardiffs

Geboren in Cardiff, South Wales

Der Geburtsort Cardiff: Wer kam in der britischen Stadt Cardiff zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Wales, die gebürtige Personen Cardiffs sind und Cardiffs Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Cardiff zählen etwa Shirley Bassey und Ken Follett.

Stadtinfo & Karte

Cardiff – South Wales

Karte Cardiff

Cardiff ist eine britische Großstadt in Wales mit rund 345.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 140 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Newport, Bristol, Swansea, Cheltenham und Swindon.

Berühmte Personen aus Cardiff

Ken Follett (1949)

Ken Follett, geboren am 5. Juni 1949

Ken Follett ist ein kommerziell erfolgreicher britischer Schriftsteller, dessen Bücher über 100 Millionen Mal verkauft wurden (u. a. „Die Nadel“ 1978, „Die Säulen der Erde“ 1990, „Die Tore der Welt“ 2007). Follett wurde am 5. Juni 1949 in Cardiff geboren.

Shirley Bassey (1937)

Shirley Bassey, geboren am 8. Januar 1937

Shirley Bassey ist eine britische Sängerin, die u. a. durch die Interpretation der Titelsongs zu den drei „James Bond“-Filmen „Goldfinger“ (1964), „Diamonds are Forever“ (1971) und „Moonraker“ (1979) bekannt wurde. Bassey wurde am 8. Januar 1937 in Cardiff geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Cardiff Geborene

Desmond Llewelyn

Im Umland der Stadt Cardiff liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1914 etwa kam rund 15 Kilometer entfernt Desmond Llewelyn in Newport, Gwent in Wales zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Weston-super-Mare, Somerset in England wurde John Cleese und in Bristol Cary Grant geboren.

Vereinigtes Königreich