Judi Dench

Berühmte Personen Yorks

Geboren in York, England

Der Geburtsort York: Wer kam in der britischen Stadt York zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in England, die gebürtige Personen Yorks sind und Yorks Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt York zählen etwa Judi Dench, Alkuin und John Barry.

Stadtinfo & Karte

York – Yorkshire and the Humber

York ist eine kleinere britische Großstadt in England mit rund 200.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 270 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Leeds, Bradford, Doncaster, Sheffield und Chesterfield.

Berühmte Personen aus York

Judi Dench (1934)

Judi Dench, geboren am 9. Dezember 1934

Judi Dench ist eine renommierte britische Schauspielerin (u. a. „Iris“ 2001, „Philomena“ 2013) und Oscar-Preisträgerin (für „Shakespeare in Love“ 1998), die am Theater u. a. in zahlreichen Shakespeare-Inszenierungen spielte und international u. a. als „M“ in den James-Bond-Filmen (1995–2012) bekannt ist. Dench wurde am 9. Dezember 1934 in York geboren.

John Barry (1933–2011)

John Barry, geboren am 3. November 1933

John Barry war einer der erfolgreichsten britischen Filmkomponisten und Arrangeure des 20. Jahrhunderts (u. a. Arrangement des „James Bond“-Themas, „Jenseits von Afrika“ 1985, „Der mit dem Wolf tanzt“ 1990) und mehrfacher Oscar-Preisträger. Er wurde am 3. November 1933 in York geboren.

Alkuin (735–804)

Alkuin, geboren 735

Alkuin war ein einflussreicher angelsächsischer Gelehrter, der als wichtigster Lehrer und Berater Karls des Großen die Reformen der „Karolingischen Renaissance“ initiierte bzw. entscheidend mitgestaltete und mit der karolingischen Minuskel einen Vorläufer der heutigen Kleinbuchstaben verbreitete. Er wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender 735 in York geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um York Geborene

Heinrich I.

Im Umland der Stadt York liegen weitere Geburtsorte prominenter Persönlichkeiten. Im Jahr 1068 etwa kam rund 20 Kilometer entfernt Heinrich I. in Selby, Yorkshire in England zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Boroughbridge, Yorkshire wurde Isabella Bishop, in Mulwith, Yorkshire Maria Ward und in Wakefield, Yorkshire John Harrison geboren.

England