Emil Steinberger

Berühmte Luzerner

Geboren in Luzern, Luzern

Der Geburtsort Luzern: Wer kam in der schweizerischen Stadt Luzern zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes, die gebürtige Luzerner sind und Luzerns Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Luzern zählen etwa Emil Steinberger und Hans Erni.

Stadtinfo & Karte

Luzern – Luzern

Luzern ist eine schweizerische Stadt in Luzern mit rund 77.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 29 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Zürich, Thun, Winterthur, Bern und Rheinfelden.

Berühmte Personen aus Luzern

Emil Steinberger (1933)

Emil Steinberger, geboren am 6. Januar 1933

Emil Steinberger ist ein populärer Schweizer Kabarettist und Schauspieler, der insbesondere mit seiner Figur „Emil“ auf Schweizer Kleinkunstbühnen und im Fernsehen der Schweiz und Deutschland bekannt wurde. Steinberger wurde am 6. Januar 1933 in Luzern geboren.

Hans Erni (1909–2015)

Hans Erni, geboren am 21. Februar 1909

Hans Erni war ein populärer Schweizer Maler und Bildhauer, der vor allem für seine Lithografien, Plakate und großformatigen Wandbilder (u. a. 100 Meter langes Wandbild der Schweiz 1939) bekannt ist. Er wurde am 21. Februar 1909 in Luzern geboren und starb dort.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Luzern Geborene

Hans Küng

Auch im näheren Umland der Stadt Luzern wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1928 rund 20 Kilometer entfernt Hans Küng in Sursee in der Schweiz zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Hirzel wurde Johanna Spyri, in Kölliken, Aargau DJ BoBo und in Zürich Bruno Ganz geboren.

Gestorben in Luzern

Sterbeort Luzern

Hazy Osterwald

Luzern ist nicht nur Geburtsort, sondern auch Sterbeort zahlreicher bekannter Personen: Vor acht Jahren im Jahr 2012 starb Hazy Osterwald in Luzern in der Schweiz. Er war ein Schweizer Musiker und Sänger, der mit dem „Kriminal-Tango“ (1959) und dem «Konjunktur-Cha-Cha» (1961, „Gehn Sie mit der Konjunktur“) Evergreens im deutschsprachigen Raum schuf. Geboren wurde er am 18. Februar 1922 in Bern in der Schweiz. Zu den weiteren Persönlichkeiten, die in Luzern gestorben sind, zählen:

† 2009Johannes Mario Simmel (†84)
† 1924Carl Spitteler (†79)
† 1912Auguste Beernaert (†83)

Schweiz