Daniel Bovet

Berühmte Neuenburger

Geboren in Neuenburg, Neuenburg

Der Geburtsort Neuenburg: Wer kam in der schweizerischen Stadt Neuenburg zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes, die gebürtige Neuenburger sind und Neuenburgs Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Neuenburg zählt etwa Daniel Bovet.

Stadtinfo & Karte

Neuenburg – Neuenburg

Neuenburg ist eine schweizerische Stadt in Neuenburg mit rund 34.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 18 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie La Chaux-de-Fonds, Biel, Bern, Lausanne und Thun.

Berühmte Personen aus Neuenburg

Daniel Bovet (1907–1992)

Daniel Bovet, geboren am 23. März 1907

Daniel Bovet war ein italienischer Pharmakologe und Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin 1957 „für seine Entdeckungen über synthetische Verbindungen, die gewisse Substanzen im Körper wirksam werden lassen, und besonders deren Wirkung auf das Gefäßsystem und die Skelettmuskulatur“. Er wurde am 23. März 1907 in Neuenburg geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Neuenburg Geborene

Jean Piaget

Auch im näheren Umland der Stadt Neuenburg wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1896 in unmittelbarer Nähe Jean Piaget in Neuchâtel in der Schweiz zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in La Chaux-de-Fonds wurde Le Corbusier, in Münchenbuchsee bei Bern Paul Klee und in Ostermundigen Ursula Andress geboren.

Gestorben in Neuenburg

Sterbeort Neuenburg

Friedrich Dürrenmatt

Vor 29 Jahren im Jahr 1990 starb Friedrich Dürrenmatt in Neuenburg in der Schweiz. Er war ein Schweizer Schriftsteller und Dramatiker, dessen Roman „Der Richter und sein Henker“ (1950) sowie die Theaterstücke „Der Besuch der alten Dame“ (1956) und „Die Physiker“ (1962) zu den Gegenwartsklassikern zählen. Geboren wurde er am 5. Januar 1921 in Konolfingen in der Schweiz. Zu den weiteren Persönlichkeiten, die in Neuenburg gestorben sind, zählen:

† 1884Philippe Suchard (†86)
† 1799Jacques Étienne Montgolfier (†54)

Schweiz