Peter Sodann

Berühmte Meißener

Geboren in Meißen, Sachsen

Der Geburtsort Meißen: Wer kam in der deutschen Stadt Meißen zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Sachsen, die gebürtige Meißener sind und Meißens Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Meißen zählen etwa Peter Sodann, Samuel Hahnemann, Peter Schreier und Louise Otto-Peters.

Stadtinfo & Karte

Meißen – Sachsen

Meißen ist eine deutsche Stadt in Sachsen mit rund 27.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 31 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Radebeul, Riesa, Dresden, Freiberg und Pirna.

Berühmte Personen aus Meißen

Peter Sodann (1936)

Peter Sodann, geboren am 1. Juni 1936

Peter Sodann ist ein deutscher Schauspieler, der u. a. von 1991 bis 2007 viele Jahre als Leipziger Komissar „Bruno Ehrlicher“ in der TV-Krimireihe „Tatort“ ermittelte. Sodann wurde am 1. Juni 1936 in Meißen geboren.

Peter Schreier (1935)

Peter Schreier, geboren am 29. Juli 1935

Peter Schreier ist ein deutscher Sänger, der als bekanntester Tenor und Konzertsänger der DDR ein internationales Aushängeschild Ostdeutschlands war, über 40 Jahre an der Berliner Staatsoper sang und mit populären Platten wie „Peter Schreier singt Weihnachtslieder“ große Erfolge landete. Schreier wurde am 29. Juli 1935 in Meißen geboren.

Louise Otto-Peters (1819–1895)

Louise Otto-Peters, geboren am 26. März 1819

Louise Otto-Peters war eine deutsche Frauenrechtlerin, Journalistin und Schriftstellerin, die als treibende Kraft der ersten deutschen Frauenbewegung gilt, 1849 mit der „Frauen-Zeitung“ ein wichtiges Sprachrohr der Bewegung gründete und sozialkritische Texte wie „Schloß und Fabrik“ (1846) publizierte. Sie wurde am 26. März 1819 in Meißen geboren.

Samuel Hahnemann (1755–1843)

Samuel Hahnemann, geboren am 10. April 1755

Samuel Hahnemann war ein deutscher Arzt, Verfasser von medizinischer Fachliteratur und Begründer der Homöopathie, die in den wesentlichen Grundprinzipien bis heute auf seinen Vorstellungen beruht. Er wurde am 10. April 1755 in Meißen geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Meißen Geborene

Ernst Ziller

Auch im näheren Umland der Stadt Meißen wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1837 nur etwa 15 Kilometer entfernt Ernst Ziller in Serkowitz (heute zu Radebeul) zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Riesa in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) wurde Ulf Kirsten und in Dresden Erich Kästner geboren.

Sachsen