Svante Arrhenius

Svante Arrhenius

wurde am 19. Februar 1859 geboren

Svante August Arrhenius war ein schwedischer Physiker und Chemiker, der für „seine Theorie über die elektrolytische Dissoziation“ den Nobelpreis für Chemie 1903 zuerkannt bekam und als erster die Auswirkung des Kohlendioxids auf die Temperatur am Erdboden abschätzte sowie den menschlichen Einfluss auf das Weltklima vorhersagte. Er wurde am 19. Februar 1859 in Uppsala in Schweden geboren und starb am 2. Oktober 1927 mit 68 Jahren in Stockholm. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 160. Mal.

Svante Arrhenius, geboren 1859, war ein schwedischer Physiker und Chemiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Svante Arrhenius

GeburtsdatumSamstag, 19. Februar 1859
GeburtsortUppsala, Schweden
TodesdatumSonntag, 2. Oktober 1927 (†68)
SterbeortStockholm, Schweden
SternzeichenWassermann

Zeitliche Einordnung

Arrhenius' Zeit (1859–1927) und seine Zeitgenossen

Svante Arrhenius wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1859 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Selma Lagerlöf (1858–1940) und Allvar Gullstrand (1862–1930). Geboren am Ende der 1850er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1860ern und seine Jugend in den 1870ern. Während er lebt wirken u. a. auch Alfred Nobel (1833–1896), Sven Hedin (1865–1952) und Theodor Svedberg (1884–1971). Svante Arrhenius' Lebensspanne umfasst 68 Jahre. Er stirbt 1927 zwischen den Weltkriegen.

Arrhenius-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Svante Arrhenius

1859Geburt am 19. Februar in Uppsala in Schweden
1903Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Chemie »als Anerkennung des außerordentlichen Verdienstes, den er sich durch seine Theorie über die elektrolytische Dissoziation um die Entwicklung der Chemie erworben hat«
1927Tod mit 68 Jahren am 2. Oktober in Stockholm in Schweden
2027100. Todestag am 2. Oktober
2059200. Jubiläum des Geburtstages am 19. Februar

Arrhenius-Trivia

Schon gewusst?

Am Tag als Svante Arrhenius starb wurde Uta Ranke-Heinemann geboren.

Arrhenius-FAQ

Fragen und Fakten über Svante Arrhenius

Wann wurde Arrhenius geboren? Svante Arrhenius wurde vor 160 Jahren im Jahr 1859 geboren.

An welchem Tag ist Svante Arrhenius geboren worden? Arrhenius hatte im Winter am 19. Februar Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Arrhenius geboren? Svante Arrhenius wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde Svante Arrhenius geboren? Arrhenius wurde in Skandinavien geboren. Er kam in Uppsala in Schweden zur Welt.

Wann ist Arrhenius gestorben? Svante Arrhenius starb vor 92 Jahren in den 1920er-Jahren am 2. Oktober 1927, einem Sonntag.

Wie alt wurde Svante Arrhenius? Svante Arrhenius wurde 68 Jahre, 7 Monate und 11 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Uppsala – Schweden

Svante Arrhenius wurde in Uppsala in Schweden geboren und starb in Stockholm .

Weblinks

Arrhenius im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Svante Arrhenius zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.6/10

Das Ranking von Svante Arrhenius auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Svante Arrhenius verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

19.2.

Der 19. Februar: Wer hat am gleichen Tag wie Svante Arrhenius Geburtstag?

Geburtsjahr

1859

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1859: Wer wurde im Jahr 1859 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Arrhenius