Aristide Briand

Aristide Briand

wurde am 28. März 1862 geboren

Aristide Briand war ein fĂĽhrender französischer Staatsmann der Dritten Republik, der fĂĽr sein Mitwirken an der Ausarbeitung der Verträge von Locarno (1925) zusammen mit Gustav Stresemann mit dem Friedensnobelpreis 1926 ausgezeichnet wurde. Er wurde am 28. März 1862 in Nantes in Frankreich geboren und verstarb am 7. März 1932 mit 69 Jahren in Paris. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 157. Mal.

Aristide Briand, geboren 1862, war ein französischer Politiker und Ministerpräsident.

Lebensdaten

Steckbrief von Aristide Briand

GeburtsdatumFreitag, 28. März 1862
GeburtsortNantes, Pays de la Loire, Frankreich
TodesdatumMontag, 7. März 1932 (†69)
SterbeortParis, ĂŽle-de-France, Frankreich
SternzeichenWidder

Briand-Zitat

»Aber der Friede erfordert unentwegten, zähen dauernden Dienst, er verlangt Ausdauer, erlaubt keinen Zweifel.«

– Aristide Briand

Zeitliche Einordnung

Briands Zeit (1862–1932) und seine Zeitgenossen

Aristide Briand wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1862 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Rudolf Diesel (1858–1913) und Pierre Curie (1859–1906). Seine Kindheit und Jugend erlebt Briand in den 1860er- und 1870er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Charles de Gaulle (1890–1970), Alfred Dreyfus (1859–1935) und Carlo Schmid (1896–1979). Aristide Briands Lebensspanne umfasst 69 Jahre. Er stirbt 1932 zwischen den Weltkriegen.

Briand-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Aristide Briand

1862Geburt am 28. März in Nantes in Frankreich
1926Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis
1929Frankreichs Außenminister Aristide Briand stellt auf der Völkerbundsversammlung in Genf seine Vision einer Europäischen Union dar ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1932Tod mit 69 Jahren am 7. März in Paris
202290. Todestag am 7. März
2062200. Jubiläum des Geburtstages am 28. März

Briand-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Aristide Briand

Wann wurde Briand geboren? Aristide Briand wurde vor 157 Jahren im Jahr 1862 geboren.

An welchem Tag ist Aristide Briand geboren worden? Briand hatte im FrĂĽhling am 28. März Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag.

In welchem Sternzeichen wurde Briand geboren? Aristide Briand wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren.

Wo wurde Aristide Briand geboren? Briand wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Nantes in Frankreich zur Welt.

Wann ist Briand gestorben? Aristide Briand starb vor 87 Jahren Anfang der 1930er-Jahre am 7. März 1932, einem Montag.

Wie alt wurde Aristide Briand? Aristide Briand starb nur 21 Tage vor seinem 70. Geburtstag und wurde 69 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Nantes – Frankreich

Aristide Briand wurde in Nantes in Frankreich geboren und verstarb in Paris .

Weblinks

Briand im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Aristide Briand:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.8/10

Das Ranking von Aristide Briand auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Aristide Briand verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

28.3.

Der 28. März: Wer hat am gleichen Tag wie Aristide Briand Geburtstag?

Geburtsjahr

1862

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1862: Wer wurde im Jahr 1862 geboren?

Staat & Politik

Weitere berĂĽhmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Briand