Paracelsus

Schwyz

Geboren in Schwyz

Die Geburtsregion Schwyz: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Schwyz in der Schweiz zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Schwyz von gestern und heute. Zu ihnen zählen etwa Paracelsus und Daniel Keel.

Infos zur Region

Kanton Schwyz – Zentralschweiz

Schwyz liegt in der Schweiz. Auf einer Fläche von rund 910 km² leben in Schwyz etwa 148.000 Einwohner. Hauptort ist Schwyz.

Berühmte Personen aus Schwyz

Daniel Keel Einsiedeln 1930

Daniel Keel, geboren am 10. Oktober 1930

In Einsiedeln, Schwyz wurde 1930 Daniel Keel geboren. Er war ein Schweizer Verleger, der in dem von ihm gegründeten renommierten „Diogenes Verlag“ (1952) u. a. berühmte Autoren wie Friedrich Dürrenmatt, Loriot, Patrick Süskind, Georges Simenon und Patricia Highsmith verlegte.

Paracelsus Egg bei Einsiedeln 1493

Paracelsus, geboren am 10. November 1493

Paracelsus wurde in Egg bei Einsiedeln geboren. Er kam am 10. November 1493 zur Welt und war ein einflussreicher Physiker, Arzt, Alchemist, Astrologe, Botaniker und Mystiker der Renaissance, der u. a. das Schmerz- und Beruhigungsmittel „Laudanum“ (1520) erfand.

Gestorben in Schwyz

In Schwyz Verstorbene

César Ritz

Vor 99 Jahren im Jahr 1918 starb César Ritz in Küssnacht am Rigi (heute Küssnacht SZ) in der Schweiz. Er war ein legendärer Schweizer Hotelier („König der Hoteliers und Hotelier der Könige”), der zahlreiche weltbekannte Hotels wie das Carlton und das Savoy teils zeitgleich leitete und mehrere nach ihm benannte „Hotel Ritz“ (zunächst in Paris 1898 und London 1906) eröffnete. Geboren wurde er am 23. Februar 1850 in Niederwald in der Schweiz. Daneben starb in Schwyz Heinrich Rohrer, der hier im Jahr 2013 mit 79 Jahren starb.

Schweiz