Philipp Lenard

Philipp Lenard

wurde am 7. Juni 1862 geboren

Philipp Eduard Anton Lenard war ein bedeutender deutscher Experimentalphysiker des frĂĽhen 20. Jahrhunderts, der fĂĽr seine Untersuchungen der Kathodenstrahlen den Nobelpreis fĂĽr Physik 1905 erhielt und später als Vertreter der „Deutschen Physik“ ein aktiver UnterstĂĽtzer des Nationalsozialismus war. Er wurde am 7. Juni 1862 in Pressburg (heute Bratislava) in der Slowakei geboren und verstarb mit 84 Jahren am 20. Mai 1947 in Messelhausen (heute zu Lauda-Königshofen). Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 155. Mal.

Philipp Lenard, geboren 1862, war ein deutscher Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Philipp Lenard

GeburtsdatumSamstag, 7. Juni 1862
GeburtsortPressburg (heute Bratislava), Slowakei
TodesdatumDienstag, 20. Mai 1947 (†84)
SterbeortMesselhausen (heute zu Lauda-Königshofen), Baden-Württemberg, Deutschland
GrabstätteFriedhof Messelhausen, Messelhausen
SternzeichenZwillinge

Zeitliche Einordnung

Lenards Zeit (1862–1947) und seine Zeitgenossen

Philipp Lenard wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1862 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Wilhelm II. (1859–1941) und Henry Ford (1863–1947). Seine Kindheit und Jugend erlebt Lenard in den 1860er- und 1870er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Josef Petzval (1807–1891), Max Planck (1858–1947) und Alfred Nobel (1833–1896). Philipp Lenards Lebensspanne umfasst 84 Jahre. Er stirbt 1947 in der Nachkriegszeit.

Lenard-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Philipp Lenard

1862Geburt am 7. Juni in Pressburg (heute Bratislava) in der Slowakei
1905Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physik »für seine Arbeiten über die Kathodenstrahlen«
1947Tod mit 84 Jahren am 20. Mai in Messelhausen (heute zu Lauda-Königshofen)
202780. Todestag am 20. Mai
2062200. Jubiläum des Geburtstages am 7. Juni

Lenard-Trivia

Schon gewusst?

Am Tag als Philipp Lenard starb wurde Sky du Mont geboren.

Lenard-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Philipp Lenard

Wann wurde Lenard geboren? Philipp Lenard wurde vor 155 Jahren im Jahr 1862 geboren.

An welchem Tag ist Philipp Lenard geboren worden? Lenard hatte im Sommer am 7. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2017 fiel sein Geburtstag auf einen Mittwoch, im nächsten Jahr liegt er auf einem Donnerstag.

Welches Sternzeichen war Lenard? Philipp Lenard wurde im westlichen Tierkreiszeichen Zwillinge geboren.

Wo wurde Philipp Lenard geboren? Lenard wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Pressburg (heute Bratislava) in der Slowakei zur Welt.

Wann ist Lenard gestorben? Philipp Lenard starb vor 70 Jahren in den 1940er-Jahren am 20. Mai 1947, einem Dienstag.

Wie alt wurde Philipp Lenard? Philipp Lenard starb nur 18 Tage vor seinem 85. Geburtstag und wurde 84 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Pressburg (heute Bratislava) – Slowakei

Karte des Geburtsortes von Philipp Lenard

Philipp Lenard wurde in Pressburg (heute Bratislava) in der Slowakei geboren und verstarb in Messelhausen (heute zu Lauda-Königshofen) .

Webtipps

Lenard-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Philipp Lenard:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.6/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Philipp Lenard auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Philipp Lenard verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.6.

Der 7. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Philipp Lenard Geburtstag?

Geburtsjahr

1862

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1862: Wer wurde im Jahr 1862 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Forscher.

Schlagworte zu Lenard