Matthew Henson

Matthew Henson

wurde am 8. August 1866 geboren

Matthew Alexander Henson war ein US-amerikanischer Polarforscher und nach bis heute strittigen Angaben zusammen mit Robert Edwin Peary der erste Mensch am Nordpol (1909). Er wurde in den 1860er-Jahren am 8. August 1866 in Charles County, Maryland in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 9. März 1955 mit 88 Jahren in New York City. Sein Geburtstag jährt sich 2018 zum 152. Mal.

Matthew Henson, geboren 1866, war ein amerikanischer Polarforscher.

Lebensdaten

Steckbrief von Matthew Henson

GeburtsdatumMittwoch, 8. August 1866
GeburtsortCharles County, Maryland, USA
TodesdatumMittwoch, 9. März 1955 (†88)
SterbeortNew York City, New York, USA
GrabstätteNationalfriedhof Arlington, Virginia, USA
SternzeichenLöwe

Zeitliche Einordnung

Hensons Zeit (1866–1955) und seine Zeitgenossen

Matthew Henson wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1866 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Henry Ford (1863–1947) und Frank Lloyd Wright (1867–1959). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1860ern, in den 1870er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Richard Feynman (1918–1988), Linus Pauling (1901–1994) und Josephine Peary (1863–1955). Matthew Hensons Lebensspanne umfasst 88 Jahre. Er stirbt 1955 in der Zeit des Kalten Krieges.

Henson-Trivia

Schon gewusst?

Matthew Henson ist im selben Jahr gestorben wie Albert Einstein.

Henson-FAQ

Fragen und Fakten über Matthew Henson

Wann wurde Henson geboren? Matthew Henson wurde vor 152 Jahren im Jahr 1866 geboren.

An welchem Tag ist Matthew Henson geboren worden? Henson hatte im Sommer am 8. August Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. 2018 fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

Welches Sternzeichen war Henson? Matthew Henson wurde im westlichen Tierkreiszeichen Löwe geboren.

Wo wurde Matthew Henson geboren? Henson wurde im Nordosten der USA an der Ostküste geboren. Er kam in Charles County, Maryland in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Henson gestorben? Matthew Henson verstarb vor 63 Jahren in den 1950er-Jahren am 9. März 1955, einem Mittwoch.

Wie alt war Matthew Henson als er starb? Matthew Henson wurde 88 Jahre, 7 Monate und 1 Tag alt.

Geburtsort/Sterbeort

Charles County, Maryland – USA

Karte des Geburtsortes von Matthew Henson

Matthew Henson wurde in Charles County, Maryland in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb in New York City .

Jahrestage

Aktuelle Henson-Jubiläen & Gedenktage

152. Geburtstag:  in diesem Jahr am 8. August 2018. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 48 Jahren am 8. August 2066.

70. Todestag:  am 9. März 2025. Jubiläen im Jahr 2025 ›

Webtipps

Henson-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Matthew Henson zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.7/10

Das Ranking von Matthew Henson auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Matthew Henson verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

8.8.

Der 8. August: Wer hat am gleichen Tag wie Matthew Henson Geburtstag?

Geburtsjahr

1866

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1866: Wer wurde im Jahr 1866 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Forscher.

Schlagworte zu Henson