Rudyard Kipling

Rudyard Kipling

wurde am 30. Dezember 1865 geboren

Joseph Rudyard Kipling war ein britischer Schriftsteller, der u. a. den Kinderbuchklassiker „Das Dschungelbuch“ (1894) schrieb und als der bis heute jĂĽngste Preisträger mit dem Nobelpreis fĂĽr Literatur 1907 ausgezeichnet wurde. Er wurde am 30. Dezember 1865 in Bombay (heute Mumbai), Maharashtra in Indien geboren und verstarb mit 70 Jahren am 18. Januar 1936 in London. 2017 jährt sich sein Geburtstag das 152. Mal.

Rudyard Kipling, geboren 1865, war ein britischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Rudyard Kipling

GeburtsdatumSamstag, 30. Dezember 1865
GeburtsortBombay (heute Mumbai), Maharashtra, Indien
TodesdatumSamstag, 18. Januar 1936 (†70)
SterbeortLondon, England
GrabstättePoets' Corner, Westminster Abbey, London, England
SternzeichenSteinbock

Kipling-Zitat

»Ost ist Ost, und West ist West, und niemals treffen sich die beiden.«

– Rudyard Kipling (Balladen aus dem Biwak)

Zeitliche Einordnung

Kiplings Zeit (1865–1936) und seine Zeitgenossen

Rudyard Kipling wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1865 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Mahatma Gandhi (1869–1948) und Rabindranath Tagore (1861–1941). Seine frĂĽhe Kindheit verbringt er in den 1860ern, in den 1870er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch Erich Kästner (1899–1974), Theodor Fontane (1819–1898) und Leo Tolstoi (1828–1910). Rudyard Kiplings Lebensspanne umfasst 70 Jahre. Er stirbt im Jahr 1936.

Kipling-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Rudyard Kipling

1865Geburt am 30. Dezember in Bombay (heute Mumbai), Maharashtra in Indien
1907Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Literatur »in Anerkennung der Beobachtungsgabe, der ursprünglichen Einbildungskraft sowie der männlichen Stärke in Auffassung und Schilderungskunst, die die Schöpfungen dieses weltberühmten Schriftstellers auszeichnen«
1936Tod mit 70 Jahren am 18. Januar in London
202690. Todestag am 18. Januar
2065200. Jubiläum des Geburtstages am 30. Dezember

Kipling-Autogramm

Unterschrift von Rudyard Kipling

Unterschrift Rudyard Kipling

Kipling-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Rudyard Kipling

Wann wurde Kipling geboren? Rudyard Kipling wurde vor 152 Jahren im Jahr 1865 geboren.

An welchem Tag ist Rudyard Kipling geboren worden? Kipling hatte im Winter am 30. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

Welches Sternzeichen war Kipling? Rudyard Kipling wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Rudyard Kipling geboren? Kipling wurde in Bombay (heute Mumbai), Maharashtra in Indien geboren.

Wann ist Kipling gestorben? Rudyard Kipling starb vor 81 Jahren in den 1930er-Jahren am 18. Januar 1936, einem Samstag.

Wie alt war Rudyard Kipling als er starb? Rudyard Kipling wurde 70 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Bombay (heute Mumbai), Maharashtra – Indien

Karte des Geburtsortes von Rudyard Kipling

Rudyard Kipling wurde in Bombay (heute Mumbai), Maharashtra in Indien geboren und verstarb in London .

Webtipps

Kipling-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Rudyard Kipling:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.8/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Rudyard Kipling auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Rudyard Kipling verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

30.12.

Der 30. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Rudyard Kipling Geburtstag?

Geburtsjahr

1865

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1865: Wer wurde im Jahr 1865 geboren?

Literatur

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Kipling