Justin Bieber

Ontario

Geboren in Ontario, Kanada

Die Geburtsregion Ontario: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Ontario in Kanada zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Ontario von gestern und heute, z. B. aus Toronto, Ottawa, London oder Windsor. Zu ihnen zählen etwa Justin Bieber, Jim Carrey, James Cameron und Neil Young.

Infos zur Region

Provinz Ontario – Ostkanada

Ontario liegt in Kanada. Auf einer Fläche von rund 1 Mio. km² leben in Ontario etwa 13 Mio. Einwohner. Die Hauptstadt ist Toronto.

Orte

Städte in Ontario

Berühmte Personen aus Ontario sortiert nach der Stadt ihrer Geburt:

Top 10 Berühmtheiten aus Ontario

Justin Bieber London 1994

Justin Bieber, geboren am 1. März 1994

In London, Ontario wurde 1994 Justin Bieber geboren. Bieber ist ein kanadischer Pop-Sänger, der seine Karriere Ende der 2000er mit selbstgedrehten Videos auf „YouTube“ startete und in wenigen Jahren mit Hits wie u. a. „One Time“ (2009), „Baby“ (2010), „Boyfriend“ (2012), „What Do You Mean?“ (2015) und „Friends“ (2017) zum internationalen Teenie-Star wurde.

Drake Toronto 1986

Drake, geboren am 24. Oktober 1986

Drake wurde 1986 in Toronto, Ontario geboren. Er ist ein kanadischer Rapper, der seit seinem Album „Scorpion“ (2018) insgesamt 31 US-Top-Ten-Titel sein Eigen nennen darf sowie mit sieben Songs gleichzeitig in den Top Ten vertreten war und damit die langjährigen Rekorde von Michael Jackson und den Beatles übertrumpfte.

Ryan Gosling London 1980

Ryan Gosling, geboren am 12. November 1980

In London, Ontario wurde 1980 Ryan Gosling geboren. Gosling ist ein kanadischer Schauspieler und Musiker, der auf der Leinwand u. a. in „The Believer – Inside a Skinhead“ (2001), „Half Nelson“ (2006), „Blue Valentine“ (2010), „The Ides of March“ (2011) und „La La Land“ (2016) zu sehen war.

Jim Carrey Newmarket 1962

Jim Carrey, geboren am 17. Januar 1962

Jim Carrey wurde 1962 in Newmarket, Ontario geboren. Carrey ist ein kanadischer Komiker und Schauspieler, der mit der Slapstick-Komödie „Ace Ventura“ (1994) bekannt wurde und seither in Filmen wie „Die Maske“ (1994), „Die Truman Show“ (1998), „Der Mondmann“ (1999) und „Bruce Allmächtig“ (2003) sein Publikum mit gekonnter Gestik und Mimik unterhielt.

Bryan Adams Kingston 1959

Bryan Adams, geboren am 5. November 1959

In Kingston, Ontario wurde Bryan Adams geboren. Adams kam am 5. November 1959 zur Welt und ist ein erfolgreicher kanadischer Rock-Sänger und Komponist (u. a. „(Everything I Do) I Do It for You“ 1991, „All for Love“ 1994, „Have You Ever Really Loved a Woman“ 1995) sowie Fotograf.

James Cameron Kapuskasing 1954

James Cameron, geboren am 16. August 1954

James Cameron wurde 1954 in Kapuskasing, Ontario geboren. Cameron ist ein kanadischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, der mit dem „Terminator“ (1984, Fortsetzung 1991) Arnold Schwarzenegger bekannt machte, mit „Titanic“ (1997) und „Avatar“ (2009) zwei der kommerziell erfolgreichsten Filme der Filmgeschichte schuf und drei Oscars erhielt.

Dan Aykroyd Ottawa 1952

Dan Aykroyd, geboren am 1. Juli 1952

In Ottawa, Ontario wurde 1952 Dan Aykroyd geboren. Aykroyd ist ein kanadischer Schauspieler, Drehbuchautor und Sänger, der mit der Comedy-Show „Saturday Night Live“ (1975–2003) bekannt wurde, zusammen mit John Belushi die Band „The Blues Brothers“ gründete (1978–1982, Film 1980) und im Kino u. a. in „Ghostbusters – Die Geisterjäger“ (1984) zu sehen war.

Neil Young Toronto 1945

Neil Young, geboren am 12. November 1945

Neil Young wurde 1945 in Toronto, Ontario geboren. Young ist ein auch als „Godfather of Grunge“ betitelter kanadischer Rockmusiker, der seit Ende der 1960er solo sowie mit seiner Rockband „Crazy Horse“ auf der Bühne steht und 1972 mit „Heart of Gold“ seinen größten Charterfolg landete.

Paul Anka Ottawa 1941

Paul Anka, geboren am 30. Juli 1941

In Ottawa, Ontario wurde 1941 Paul Anka geboren. Anka ist ein kanadischer Sänger und Komponist, der als Teenager mit seiner Debütsingle „Diana“ (1957) einen internationalen Millionenerfolg feierte und später auch für Weltstars komponierte (u. a. „She's a Lady“ 1970 für Tom Jones) und textete (u. a. „My Way“ 1968 für Frank Sinatra).

Lorne Greene Ottawa 1915

Lorne Greene, geboren am 12. Februar 1915

Lorne Greene wurde 1915 in Ottawa, Ontario geboren. Er war ein kanadischer Schauspieler, der zunächst landesweit als Radiosprecher („The Voice of Canada“) bekannt und später in der Titelrolle des „Ben Cartwright“ in „Bonanza“ (TV-Serie 1959–1973) weltweit berühmt wurde.

Ontario A–Z

Weitere berühmte Frauen und Männer aus Ontario von A bis Z

»Ut Incepit Fidelis Sic Permanet«

– Staatsmotto („Sie begann loyal und wird loyal bleiben“)

Kanada