Michael J. Fox

Alberta

Geboren in Alberta, Kanada

Die Geburtsregion Alberta: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Alberta in Kanada zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Alberta von gestern und heute, z. B. aus Calgary oder Edmonton. Zu ihnen zählen etwa Michael J. Fox, Joni Mitchell, Marshall McLuhan und James Gosling.

Infos zur Region

Provinz Alberta – Westkanada

Alberta liegt in Kanada. Auf einer Fläche von rund 662.000 km² leben in Alberta etwa 3,8 Mio. Einwohner. Die Hauptstadt ist Edmonton.

Orte

Städte in Alberta

Berühmte Personen aus Alberta sortiert nach der Stadt ihrer Geburt:

Berühmte Personen aus Alberta

Michael J. Fox Edmonton 1961

Michael J. Fox, geboren am 9. Juni 1961

In Edmonton, Alberta wurde 1961 Michael J. Fox geboren. Fox ist ein kanadisch-US-amerikanischer Schauspieler, der als „Marty McFly“ in „Zurück in die Zukunft“-Trilogie (1985, 1989, 1990) bekannt wurde und sich seit seiner Parkinson-Erkrankung Anfang der 1990er-Jahre mit einer eigenen Stiftung für die Parkinson-Forschung engagiert.

James Gosling Calgary 1955

James Gosling, geboren am 19. Mai 1955

James Gosling wurde 1955 in Calgary, Alberta geboren. Gosling ist ein kanadischer Softwareentwickler und Vater der objektorientierten Programmiersprache „Java“, die er Mitte der 1990er-Jahre bei „Sun Microsystems“ maßgeblich entwickelte und die heute zu den meistverwendeten Programmiersprachen weltweit zählt.

Joni Mitchell Fort Macleod 1943

Joni Mitchell, geboren am 7. November 1943

In Fort Macleod, Alberta wurde Joni Mitchell geboren. Sie kam am 7. November 1943 zur Welt und ist eine renommierte kanadische Musikerin, Songwriterin und Malerin.

Richard Edward Taylor Medicine Hat 1929

Richard Edward Taylor wurde in Medicine Hat, Alberta geboren. Taylor kam am 2. November 1929 zur Welt und ist ein kanadischer Physiker und ein Träger des Nobelpreises für Physik 1990 „für ihre Experimente zum Nachweis der Quarks, elementarer Teilchen mit drittelzahliger Ladung“.

Arthur Hiller Edmonton 1923

Arthur Hiller, geboren am 13. November 1923

In Edmonton, Alberta wurde Arthur Hiller geboren. Er kam am 13. November 1923 zur Welt und war ein kanadischer Filmregisseur, der mit seinem Liebesfilm „Love Story“ (1970) nach dem gleichnamigen Roman von Erich Segal einen der erfolgreichsten Filme der 1970er-Jahre drehte.

Bertram Brockhouse Lethbridge 1918

Bertram Brockhouse, geboren am 15. Juli 1918

Bertram Brockhouse wurde in Lethbridge, Alberta geboren. Er kam am 15. Juli 1918 zur Welt und war ein US-amerikanischer Physiker und zusammen mit Clifford Shull Träger des Nobelpreises für Physik 1994 „für ihre Entwicklung von Techniken zur Streuung der ungeladenen Kernteilchen“.

Marshall McLuhan Edmonton 1911

Marshall McLuhan, geboren am 21. Juli 1911

In Edmonton, Alberta wurde Marshall McLuhan geboren. Er kam am 21. Juli 1911 zur Welt und war ein berühmter kanadischer Philosoph und Kommunikationstheoretiker, der die These „Das Medium ist die Botschaft“ aufstellte und den Begriff „globales Dorf“ prägte.

»Fortis et Liber«

– Staatsmotto („Stark und frei“)

Kanada