Erich Kästner

Fische der Literatur

Literatur im Sternzeichen Fische

Das Sternzeichen Fische ist auch ein Sternzeichen der Literatur: Im Sternzeichen Fische wurden bedeutende und bekannte Schriftsteller, Dichter & Literaten geboren, wie etwa Erich Kästner, Karl May, Victor Hugo, Friedrich Hölderlin und Henrik Ibsen.

Berühmte Fische der Literatur

Erich Kästner  geboren am 23. Februar

Erich Kästner

Erich Kästner kam am 23. Februar vor 120 Jahren in Dresden als Fisch zur Welt. Er war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist.

Karl May  geboren am 25. Februar

Karl May

Karl May, ein deutscher Schriftsteller, war ein gebürtiger Fisch. Er wurde vor 177 Jahren am 25. Februar in Ernstthal (heute Hohenstein-Ernstthal) geboren.

Victor Hugo  geboren am 26. Februar

Victor Hugo

Am 26. Februar vor 217 Jahren wurde Victor Hugo, ein französischer Schriftsteller der Romantik, in Besançon in Frankreich im Sternzeichen Fische geboren.

John Steinbeck  geboren am 27. Februar

John Steinbeck

John Steinbeck wurde am 27. Februar vor 117 Jahren in Salinas, Kalifornien in den Vereinigten Staaten als Fisch geboren. Er war ein amerikanischer Schriftsteller.

Gabriel García Márquez  geboren am 6. März

Gabriel García Márquez

Gabriel García Márquez, ein kolumbianischer Schriftsteller, war ein gebürtiger Fisch. Er kam vor 92 Jahren am 6. März in Aracataca, Magdalena in Kolumbien zur Welt.

Joseph von Eichendorff  geboren am 10. März

Joseph von Eichendorff

Am 10. März vor 231 Jahren wurde Joseph von Eichendorff, ein deutscher Dichter, in Ratibor in Oberschlesien (heute Polen) im Sternzeichen Fische geboren.

Janosch  geboren am 11. März

Janosch

Janosch kam am 11. März vor 88 Jahren in Hindenburg (heute Zabrze) in Oberschlesien (heute Polen) als Fisch zur Welt. Er ist ein deutscher Schriftsteller und Zeichner.

Siegfried Lenz  geboren am 17. März

Siegfried Lenz

Siegfried Lenz, ein deutscher Schriftsteller, war ein gebürtiger Fisch. Er wurde vor 93 Jahren am 17. März in Lyck in Ostpreußen (heute Polen) geboren.

Friedrich Hölderlin  geboren am 20. März

Friedrich Hölderlin

Am 20. März vor 249 Jahren wurde Friedrich Hölderlin, ein deutscher Lyriker, in Lauffen am Neckar im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) im Sternzeichen Fische geboren.

Henrik Ibsen  geboren am 20. März

Henrik Ibsen

Henrik Ibsen wurde am 20. März vor 191 Jahren in Skien in Norwegen als Fisch geboren. Er war ein norwegischer Schriftsteller.

Das Sternzeichen

♓ Fische

Das Sternzeichen Fische ist das Sternzeichen, in dem zum Beispiel Schriftsteller, Dichter & Literaten geboren wurden, wenn sie zwischen dem 20. Februar und dem 20. März zur Welt kamen. Es ist ein Wasserzeichen, das heißt das Sternzeichen Fische ist dem Element Wasser zugeordnet.

Sternzeichen-Buchtipp

Der romantische Fisch

Buch »Der romantische Fisch«

Alexander Holzach bringt in witzigen Cartoons das Wesen der Fische auf den Punkt und lässt keine typische Eigenschaft des Sternzeichens ungeklärt. Ein Gute-Laune-Geschenk für alle Fische-Geburtstagskinder. 48 Seiten. amazon.de

Literatur

Bekannte Literaten anderer Sternzeichen

Berühmte Personen der Literatur, Schriftsteller, Dichter & Literaten, nach dem Sternzeichen, in dem sie geboren wurden:

Fische der Literatur A–Z

Weitere Schriftsteller, Dichter & Literaten im Sternzeichen Fische von A bis Z

Sternzeichen Fische