Jane Birkin

Jane Birkin

wurde am 14. Dezember 1946 geboren

Jane Mallory Birkin war eine britisch-französische Schauspielerin und Sängerin, die zu den bekanntesten Gesichtern des europäischen Films der 1960er und 1970er (u. a. „Blow Up“ 1966) zählte und sich im Duett „Je t’aime… moi non plus“ (1969) mit ihrem damaligen Partner Serge Gainsbourg ins Gedächtnis einer Generation „sang“. Sie wurde am 14. Dezember 1946 in London geboren und verstarb am 16. Juli 2023 mit 76 Jahren in Paris. In diesem Jahr wäre sie 78 Jahre alt geworden.

Jane Birkin, geboren 1946, war eine britische Schauspielerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Jane Birkin

GeburtsdatumSamstag, 14. Dezember 1946
GeburtsortLondon, England
TodesdatumSonntag, 16. Juli 2023 (†76)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
SternzeichenSchütze
TochterCharlotte Gainsbourg

Zeitliche Einordnung

Birkins Zeit (1946–2023) und ihre Zeitgenossen

Jane Birkin wird in der Mitte des 20. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1946 in der Nachkriegszeit zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Elton John (1947) und David Bowie (1947–2016). Ihre frühe Kindheit verbringt sie in den 1940ern, in den 1950er-Jahren wächst sie heran. 1971 wird ihre Tochter Charlotte Gainsbourg geboren. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Charlie Chaplin (1889–1977), Sean Connery (1930–2020) und Elizabeth Taylor (1932–2011). Jane Birkins Lebensspanne umfasst 76 Jahre. Sie stirbt 2023 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Birkin-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Jane Birkin

1946Geburt am 14. Dezember in London
1971Geburt der Tochter Charlotte Gainsbourg
2023Tod mit 76 Jahren am 16. Juli in Paris
202680. Jubiläum des Geburtstages am 14. Dezember
203310. Todestag am 16. Juli

Birkin-Trivia

Schon gewusst?

Jane Birkin wurde im selben Jahr geboren wie Alan Rickman, Timothy Dalton, Susan Sarandon und Diane Keaton.

Birkin-FAQ

Fragen und Fakten über Jane Birkin

In welchem Jahr wurde Jane Birkin geboren? Birkin wurde vor 78 Jahren in der Mitte der 1940er-Jahre im Jahr 1946 geboren.

An welchem Tag ist Birkin geboren worden? Jane Birkin hatte im Winter am 14. Dezember Geburtstag. Sie wurde an einem Samstag geboren. 2024 fällt ihr Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

In welchem Sternzeichen wurde Birkin geboren? Jane Birkin wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Hundes (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Jane Birkin geboren? Birkin wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Sie kam in London zur Welt. Der Geburtsort liegt nahe des Nullmeridians.

Wann ist Birkin gestorben? Jane Birkin verstarb im vergangenen Jahr am 16. Juli 2023, einem Sonntag.

Wie alt war Jane Birkin zum Zeitpunkt ihres Todes? Jane Birkin wurde 76 Jahre, 7 Monate und 2 Tage alt.

Wie alt wäre Jane Birkin heute? Würde Jane Birkin noch leben, wäre sie heute 77 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 28.245 Tagen geboren.

Wie groß war Birkin? Jane Birkin hatte eine Körpergröße von etwa 1,73 Meter.

Geburtsort/Sterbeort

London – England

Jane Birkin wurde in London geboren und verstarb in Paris .

Weblinks

Birkin im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Jane Birkin:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.7/10

Das Ranking von Jane Birkin auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Jane Birkin verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

14.12.

Der 14. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Jane Birkin Geburtstag?

Geburtsjahr

1946

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1946: Wer wurde im Jahr 1946 geboren?

Film & Theater

Weitere berühmte Personen aus Film & Theater: Schauspieler & Filmschaffende.

Schlagworte zu Birkin