Rembrandt van Rijn

Südholland

Geboren in Südholland, Niederlande

Die Geburtsregion Südholland: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Südholland in den Niederlanden zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter aus Südholland von gestern und heute, z. B. aus Rotterdam, Den Haag, Leiden oder Delft. Zu ihnen zählen etwa Rembrandt van Rijn, Erasmus von Rotterdam, Jan Vermeer und Wilhelm von Oranien.

Infos zur Region

Provinz Südholland – Westen

Südholland liegt in den Niederlanden. Auf einer Fläche von rund 3.420 km² leben in Südholland etwa 3,6 Mio. Einwohner. Die Hauptstadt ist Den Haag.

Orte

Städte in Südholland

Berühmte Personen aus Südholland sortiert nach der Stadt ihrer Geburt:

Top 10 Berühmtheiten aus Südholland

Sharon den Adel Waddinxveen 1974

Sharon den Adel, geboren am 12. Juli 1974

In Waddinxveen wurde 1974 Sharon den Adel geboren. Den Adel ist eine niederländische Sängerin, Songschreiberin und Frontfrau der Metal-Band „Within Temptation“ (seit 1996, u. a. „The Silent Force“ 2004, „The Heart of Everything“ 2007, „Hydra“ 2014).

Lou van Burg Den Haag 1917

Lou van Burg, geboren am 25. August 1917

Lou van Burg wurde in Den Haag geboren. Er kam am 25. August 1917 zur Welt und war ein niederländischer Entertainer und Showmaster, der in den 1960er-Jahren in Deutschland mit der populären Fernsehshow „Der goldene Schuss“ (1964–1967) große Erfolge feierte.

Juliana Den Haag 1909

Juliana, geboren am 30. April 1909

In Den Haag wurde Juliana geboren. Sie kam am 30. April 1909 zur Welt und war die Königin der Niederlande (1948–1980), Prinzessin von Oranien-Nassau und Herzogin zu Mecklenburg.

Wilhelmina Den Haag 1880

Wilhelmina, geboren am 31. August 1880

Wilhelmina wurde 1880 in Den Haag geboren. Sie war die erste Königin der Niederlande (1890–1948) und Prinzessin von Oranien-Nassau, die als Minderjährige den Thron bestieg, im Ersten Weltkrieg die Unabhängigkeit der Niederlande verteidigte, im Zweiten Weltkrieg im Londoner Exil regierte und 1948 zugunsten ihrer Tochter Juliana abdankte.

Wilhelm von Oranien Den Haag 1650

Wilhelm von Oranien, geboren am 14. November 1650

In Den Haag wurde 1650 Wilhelm von Oranien geboren. Er war ein niederländischer und englischer Herrscher, der als Statthalter der Niederlande (1672–1702) als ihr Gründungsvater gilt und nach der „Glorious Revolution“ sowie der Anerkennung der „Bill of Rights“ den Thron als König von England, Schottland und Irland (1689–1702) bestieg.

Jan Vermeer Delft 1632

Jan Vermeer, geboren am 31. Oktober 1632

Jan Vermeer wurde 1632 in Delft geboren. Er war ein bedeutender niederländischer Maler des Barocks, dessen heute bekanntes Werk nur rund 40 Gemälde wie „Dienstmagd mit Milchkrug“ (1658–1660) und das populäre Portrait „Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ (um 1665) umfasst.

Antoni van Leeuwenhoek Delft 1632

Antoni van Leeuwenhoek, geboren am 24. Oktober 1632

In Delft wurde 1632 Antoni van Leeuwenhoek geboren. Er war ein niederländischer Wissenschaftler und Mikroskopbauer, der als Begründer der Mikrobiologie gilt, Mikroskope mit für seine Zeit erstaunlichen Linsen (teils mit einer bis zu 270-fachen Vergrößerung) herstellte und mit diesen zahlreiche Mikroorganismen erstmals entdeckte.

Christiaan Huygens Den Haag 1629

Christiaan Huygens, geboren am 14. April 1629

Christiaan Huygens wurde 1629 in Den Haag geboren. Er war ein bedeutender niederländischer Physiker, Mathematiker und Astronom, der u. a. die Wellentheorie des Lichts und die Wahrscheinlichkeitsrechnung begründete, die Pendeluhr erfand und erstmals die Lichtgeschwindigkeit mit rund 213.000 km/s berechnete (1678).

Rembrandt van Rijn Leiden 1606

Rembrandt van Rijn, geboren am 15. Juli 1606

In Leiden wurde Rembrandt van Rijn geboren. Er kam am 15. Juli 1606 zur Welt und war einer der weltweit bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Maler und Zeichner des Barocks (u. a. Gemälde „Die Anatomie des Dr. Tulp“ 1632, „Die Nachtwache“ 1642).

Erasmus von Rotterdam Rotterdam 1466

Erasmus von Rotterdam, geboren am 27. Oktober 1466

Erasmus von Rotterdam wurde 1466 in Rotterdam geboren. Er war ein bedeutender niederländischer Gelehrter, Theologe und Kirchenkritiker der europäischen Aufklärung (u. a. „Adagia“ 1508, „Lob der Torheit“ 1511), der europaweit vernetzt war, als bedeutendster Humanist seiner Zeit gilt und der Namensgeber für das europäische Studienaustauschprogramm war.

Niederlande