Angela Merkel

1950er-Jahre

Geboren in den Fünfzigerjahren

Wer wurde in den 1950ern geboren? Die Chronik der 50er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die in den zehn Jahren von 1950 bis 1959 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Michael Jackson, Falco und Wladimir Putin. Berühmte Frauen der 1950er sind z. B. Angela Merkel, Madonna und Ursula von der Leyen. In den Fünfzigern des 20. Jahrhunderts Geborene wurden bzw. werden in diesem Jahr zwischen 61 und 70 Jahre alt.

Zeitgeist der 1950er

Das Lebensgefühl in den 1950er-Jahren – Schlagworte und Ereignisse des Jahrzehnts

Die 1950er-Jahre sind das Jahrzehnt des Neuanfangs und einer deutschen Nation im Aufbruch. Im Westen erlebt Deutschland sein legendäres Wirtschaftswunder, während Ostberliner beim Volksaufstand vom 17. Juni 1953 niedergeschlagen werden. Im Jahr darauf schweißt das „Wunder von Bern“ die noch junge Bundesrepublik zusammen.

Auf Modenschauen werden Petticoat und Hochfrisuren zur Schau gestellt, zur Stärkung gibt es Toast Hawaii, im Wohnzimmer steht vielerorts ein Nierentisch. Auf der Straße kommt bei den Kleinen der Hula-Hoop-Reifen, bei den Großen der Motorroller in Mode. Etwas weniger rasant ist mancher im Goggomobil oder einer „Knutschkugel“ unterwegs – vielleicht mit einer „kessen Tanzmaus“. Das Antibiotikum ist ebenso in aller Munde wie der Kaugummi. Im Büro ist die Fotokopie die Errungenschaft der Zeit – in der Freizeit die Achterbahn.

Mitten im Kalten Krieg scheint es, Dank einer guten Portion Verdrängung, Heimatfilmen wie „Grün ist die Heide“ (1951) und märchenhaften Figuren wie „Sissi“ (1955), eine heile Welt zu sein. Über dieser ziehen Sputnik und Hündin Laika ihre Kreise im Weltraum, dessen Eroberung in den 1950ern eingeläutet wird. Ziemlich „fetzig“, ein „Knüller“! So war's in den 50er-Jahren.

Geboren in den 50er-Jahren

1950 Berben, Gottschalk & Wonder

Jody Williams, geboren am 9. Oktober 1950

Zu Beginn der 1950er kam u. a. die amerikanische Lehrerin und Menschenrechtsaktivistin Jody Williams zur Welt. Ebenfalls 1950 wurden Iris Berben, Thomas Gottschalk, Bill Murray sowie Stevie Wonder geboren.

1951 Collins, Sting & Williams

Kathryn Bigelow, geboren am 27. November 1951

Die amerikanische Regisseurin Kathryn Bigelow ist eine der berühmten Frauen mit dem Geburtsjahr 1951. Daneben kamen im Jahr 1951 Phil Collins, Bob Geldof, Sting und Robin Williams zur Welt.

1952 Neeson, Putin & Swayze

Douglas Adams, geboren am 11. März 1952

Das Jahr 1952 ist u. a. das Geburtsjahr von Douglas Adams. Er war ein englischer Schriftsteller. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1952 sind David Hasselhoff, Liam Neeson, Wladimir Putin sowie Patrick Swayze.

1953 Brosnan, Daum & Fischer

Ulrich Mühe, geboren am 20. Juni 1953

Im Jahr 1953 wurde Ulrich Mühe, ein deutscher Schauspieler und Regisseur, geboren. Ebenfalls im Jahr 1953 kamen Pierce Brosnan, Christoph Daum, Ottfried Fischer und Xi Jinping zur Welt.

1954 Bohlen, Chan & Merkel

Angela Merkel, geboren am 17. Juli 1954

Ein prominentes Kind des Jahres 1954 ist die deutsche CDU-Politikerin und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Das Jahr 1954 ist zudem das Geburtsjahr von Dieter Bohlen, Jackie Chan, John Travolta sowie Denzel Washington.

1955 Gates, Jobs & Willis

Steve Jobs, geboren am 24. Februar 1955

Steve Jobs, amerikanischer Unternehmer, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1955. Ebenfalls 1955 wurden Bill Gates, Nina Hagen, Helge Schneider und Bruce Willis geboren.

1956 Hanks, Jauch & Steinmeier

Herbert Grönemeyer, geboren am 12. April 1956

Das Jahr 1956 ist u. a. das Geburtsjahr von Herbert Grönemeyer. Er ist ein deutscher Musiker und Schauspieler. Daneben kamen im Jahr 1956 Tom Hanks, Günther Jauch, Frank-Walter Steinmeier sowie Christoph Waltz zur Welt.

1957 Falco, Reim & Schmidt

Mykelti Williamson, geboren am 4. März 1957

Im Jahr 1957 wurde Mykelti Williamson, ein amerikanischer Schauspieler, geboren. Weitere berühmte Personen des Geburtsjahrgangs 1957 sind Falco, Matthias Reim, Harald Schmidt und Hans Zimmer.

1958 Madonna, Jackson & von der Leyen

Michael Jackson, geboren am 29. August 1958

Ein prominentes Kind des Jahres 1958 ist Michael Jackson, ein amerikanischer Sänger. Ebenfalls im Jahr 1958 kamen Madonna, Ursula von der Leyen, Prince sowie Olaf Scholz zur Welt.

1959 Gabriel, McEnroe & Wulff

Rigoberta Menchú Tum, geboren am 9. Januar 1959

Die guatemaltekische Menschenrechtsaktivistin Rigoberta Menchú Tum ist eine der berühmten Frauen mit dem Geburtsjahr 1959. Im letzten Jahr der ausklingenden 1950er-Jahre wurden außerdem Sigmar Gabriel, John McEnroe, Kevin Spacey und Christian Wulff geboren.

Jahresübersicht

1950er

Die Fünfzigerjahre des 20. Jahrhunderts auf geboren.am:

Lesetipps zu den 1950ern

Nachkriegskinder

Buch »Nachkriegskinder«

Die 1950er Jahrgänge und ihre Soldatenväter. Sabine Bode geht in ihrem Buch den Fragen nach, die viele Nachkriegskinder umtreiben: Was steckte hinter dem Schweigen meines Vaters? War er Täter oder Opfer oder beides? 302 Seiten. amazon.de

Die Fünfzigerjahre. Deutsches Alltagsleben in Ost und West

Buch »Die Fünfzigerjahre. Deutsches Alltagsleben in Ost und West«

Mode, Wohnen, Erziehung, Kultur und Arbeitswelt: 200 teilweise unbekannte Fotos spannen einen Bogen über das Deutschland der 1950er und geben einen Einblick in das Alltagsleben in Ost und West. Häufig war man sich in BRD und DDR näher, als gedacht. 128 Seiten. amazon.de

Die 50er. Wörter eines Jahrzehnts

Buch »Die 50er. Wörter eines Jahrzehnts«

Kugelschreiber, Gummibaum, Bleistiftrock, Fritz-Walter-Wetter und Wiederbewaffnung – Wörter, die die 50er-Jahre prägten und Erinnerungen wecken. Zehn bebilderte Kapitel zu Alltag, Unterhaltung, Mode und Politik liefern ein packendes Retro-Feeling. 128 Seiten. amazon.de

Die Kultur der 50er Jahre

Buch »Die Kultur der 50er Jahre«

Die Beiträge des Bandes beleuchten das kulturelle Gesamtbild der 50er Jahre, die der Beginn einer gesellschaftsumfassenden Diversifikation von Lebensstilen und neuen Teilkulturen waren, initiiert und gesteuert vom Motor des medienkulturellen Wandels. 292 Seiten. amazon.de

1950er-Jahre nach Themen

20. Jahrhundert