Edward Mills Purcell

Edward Mills Purcell

wurde am 30. August 1912 geboren

Edward Mills Purcell war ein US-amerikanischer Physiker und zusammen mit Felix Bloch Träger des Nobelpreises für Physik 1952 „für ihre Entwicklung verfeinerter und vereinfachter Methoden zur Messung magnetischer Kraftfelder im Atomkern“. Er wurde am 30. August 1912 in Taylorville, Illinois in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 7. März 1997 mit 84 Jahren in Cambridge, Massachusetts. Sein Geburtstag jährte sich 2018 zum 106. Mal.

Edward Mills Purcell, geboren 1912, war ein amerikanischer Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Edward Mills Purcell

GeburtsdatumFreitag, 30. August 1912
GeburtsortTaylorville, Illinois, USA
TodesdatumFreitag, 7. März 1997 (†84)
SterbeortCambridge, Massachusetts, USA
SternzeichenJungfrau

Zeitliche Einordnung

Purcells Zeit (1912–1997) und seine Zeitgenossen

Edward Mills Purcell lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1912 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Ronald Reagan (1911–2004) und Richard Nixon (1913–1994). Seine Kindheit und Jugend erlebt Purcell in den 1910er- und 1920er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Richard Feynman (1918–1988), Linus Pauling (1901–1994) und Josephine Peary (1863–1955). Edward Mills Purcells Lebensspanne umfasst 84 Jahre. Er stirbt 1997 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

Purcell-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Purcell

1912Geburt am 30. August in Taylorville, Illinois in den Vereinigten Staaten
1952Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physik »für die Entwicklung neuer Methoden zur kernmagnetischen Präzisionsmessung und den damit gemachten Entdeckungen«
1997Tod mit 84 Jahren am 7. März in Cambridge, Massachusetts in den Vereinigten Staaten
2022110. Jubiläum des Geburtstages am 30. August
202730. Todestag am 7. März

Purcell-Trivia

Schon gewusst?

Edward Mills Purcell wurde im selben Jahr geboren wie Wernher von Braun, Alan Turing und Carl Friedrich von Weizsäcker.

Purcell-FAQ

Fragen und Fakten über Edward Mills Purcell

In welchem Jahr wurde Purcell geboren? Edward Mills Purcell wurde vor 106 Jahren im Jahr 1912 geboren.

An welchem Tag ist Edward Mills Purcell geboren worden? Purcell hatte im Sommer am 30. August Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. 2018 fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Freitag.

In welchem Sternzeichen wurde Purcell geboren? Edward Mills Purcell wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr der Ratte (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Edward Mills Purcell geboren? Purcell wurde im Mittleren Westen der USA geboren. Er kam in Taylorville, Illinois in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist Purcell gestorben? Edward Mills Purcell verstarb vor 21 Jahren in den 1990er-Jahren am 7. März 1997, einem Freitag.

Wie alt war Edward Mills Purcell zum Zeitpunkt seines Todes? Edward Mills Purcell wurde 84 Jahre, 6 Monate und 8 Tage alt.

Wie alt wäre Edward Mills Purcell heute? Würde Edward Mills Purcell noch leben, wäre er heute 106 Jahre alt. Er wurde vor exakt 38.743 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Taylorville, Illinois – USA

Edward Mills Purcell wurde in Taylorville, Illinois in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb in Cambridge, Massachusetts .

Weblinks

Purcell im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Edward Mills Purcell zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.1/10

Das Ranking von Edward Mills Purcell auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Edward Mills Purcell verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

30.8.

Der 30. August: Wer hat am gleichen Tag wie Edward Mills Purcell Geburtstag?

Geburtsjahr

1912

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1912: Wer wurde im Jahr 1912 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Purcell