Paul Gerhardt

Paul Gerhardt

wurde am 12. März 1607 geboren

Paul Gerhardt war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und nach Martin Luther der bedeutendste Dichter deutscher Kirchenlieder (u. a. „Befiehl du deine Wege“, „Nun ruhen alle Wälder“), die oftmals das Vertrauen auf und die Freude an Gott thematisieren und ĂĽberwiegend von Johann CrĂĽger vertont wurden. Er wurde am 12. März 1607 in Gräfenhainichen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb mit 69 Jahren am 27. Mai 1676 in LĂĽbben. 2019 jährte sich sein Geburtstag das 412. Mal.

Paul Gerhardt, geboren 1607, war ein deutscher Theologe und Kirchenlieddichter.

Lebensdaten

Steckbrief von Paul Gerhardt

GeburtsdatumMontag, 12. März 1607
GeburtsortGräfenhainichen, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
TodesdatumMittwoch, 27. Mai 1676 (†69)
SterbeortLĂĽbben, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
GrabstättePaul-Gerhardt-Kirche, Lübben
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Gerhardts Zeit (1607–1676) und seine Zeitgenossen

Paul Gerhardt lebte und wirkte im 17. Jahrhundert. Er kommt 1607 zur Zeit der Reformation zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Johann Rudolph Glauber (1604–1670) und Paul Fleming (1609–1640). Seine ersten Lebensjahre verbringt Gerhardt Ende der 1600er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1610ern und 1620ern. Während er lebt wirken u. a. auch Kardinal Richelieu (1585–1642), Vinzenz von Paul (1581–1660) und Maria Ward (1585–1645). Paul Gerhardts Lebensspanne umfasst 69 Jahre. Er stirbt 1676 zur Zeit des Barocks.

Gerhardt-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Paul Gerhardt

Wann wurde Gerhardt geboren? Paul Gerhardt wurde vor 412 Jahren im Jahr 1607 geboren.

An welchem Tag ist Paul Gerhardt geboren worden? Gerhardt hatte nach dem Gregorianischen Kalender im FrĂĽhling am 12. März Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag.

In welchem Sternzeichen wurde Gerhardt geboren? Paul Gerhardt wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Paul Gerhardt geboren? Gerhardt wurde in Deutschland geboren. Er kam in Gräfenhainichen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Gerhardt gestorben? Paul Gerhardt starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 343 Jahren im 17. Jahrhundert am 27. Mai 1676.

Wie alt war Paul Gerhardt als er starb? Paul Gerhardt wurde 69 Jahre, 2 Monate und 15 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Gräfenhainichen – Heiliges Römisches Reich

Paul Gerhardt wurde in Gräfenhainichen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in LĂĽbben .

Jahrestage

Aktuelle Gerhardt-Jubiläen & Gedenktage

412. Geburtstag:  in diesem Jahr am 12. März 2019. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

450. Jubiläum:  des Geburtstages in 38 Jahren am 12. März 2057.

350. Todestag:  am 27. Mai 2026. Jubiläen im Jahr 2026 â€ş

Weblinks

Gerhardt im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Paul Gerhardt:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.2/10

Das Ranking von Paul Gerhardt auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Paul Gerhardt verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

12.3.

Der 12. März: Wer hat am gleichen Tag wie Paul Gerhardt Geburtstag?

Jahrhundert

1600+

BerĂĽhmte Zeitgenossen von Paul Gerhardt aus dem 17. Jahrhundert.

Religion & Glaube

Weitere berühmte Personen aus Religion & Kirche: Geistliche, Heilige & Gläubige.

Schlagworte zu Gerhardt