Auguste Piccard

Auguste Piccard

wurde am 28. Januar 1884 geboren

Auguste Piccard war ein Schweizer Physiker, der fĂĽr Forschungszwecke 1931 mit seinem Assistenten Paul Kipfer in einem Ballon als erster Mensch in die Stratosphäre (in 15.781 Metern Höhe) aufstieg und 1953 mit seinem Sohn Jacques im Tauchboot „Trieste“ auf die damalige Rekordtiefe von 3.150 Metern tauchte. Er wurde am 28. Januar 1884 in Basel in der Schweiz geboren und verstarb am 24. März 1962 mit 78 Jahren in Lausanne. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 133. Mal.

Auguste Piccard, geboren 1884, war ein schweizerischer Wissenschaftler.

Lebensdaten

Steckbrief von Auguste Piccard

GeburtsdatumMontag, 28. Januar 1884
GeburtsortBasel, Basel-Stadt, Schweiz
TodesdatumSamstag, 24. März 1962 (†78)
SterbeortLausanne, Waadt, Schweiz
SternzeichenWassermann
SohnJacques Piccard

Zeitliche Einordnung

Piccards Zeit (1884–1962) und seine Zeitgenossen

Auguste Piccard wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1884 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Emil Jannings (1884–1950) und Karl Barth (1886–1968). Seine Kindheit und Jugend erlebt Piccard in den 1880er- und 1890er-Jahren. 1922 wird sein Sohn Jacques Piccard geboren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Alfred BĂĽchi (1879–1959), Georges de Mestral (1907–1990) und Henry Ford (1863–1947). Auguste Piccards Lebensspanne umfasst 78 Jahre. Er stirbt 1962 in der Zeit des Kalten Krieges.

Piccard-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Auguste Piccard

1884Geburt am 28. Januar in Basel in der Schweiz
1922Geburt des Sohnes Jacques Piccard
1931Auguste Piccard gelingt der erste Flug in die Stratosphäre ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1962Tod mit 78 Jahren am 24. März in Lausanne in der Schweiz
202260. Todestag am 24. März
2024140. Jubiläum des Geburtstages am 28. Januar

Piccard-Trivia

Schon gewusst?

Auguste Piccard war für den Comiczeichner Hergé die Inspiration für „Professor Bienlein“ in den „Tim und Struppi“-Comics.

Piccard-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Auguste Piccard

Wann wurde Piccard geboren? Auguste Piccard wurde vor 133 Jahren im Jahr 1884 geboren.

An welchem Tag ist Auguste Piccard geboren worden? Piccard hatte im Winter am 28. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, 2018 liegt er auf einem Sonntag.

In welchem Sternzeichen wurde Piccard geboren? Auguste Piccard wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde Auguste Piccard geboren? Piccard wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Basel in der Schweiz zur Welt.

Wann ist Piccard gestorben? Auguste Piccard verstarb vor 55 Jahren Anfang der 1960er-Jahre am 24. März 1962, einem Samstag.

Wie alt war Auguste Piccard als er starb? Auguste Piccard wurde 78 Jahre, 1 Monat und 27 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Basel – Schweiz

Karte des Geburtsortes von Auguste Piccard

Auguste Piccard wurde in Basel in der Schweiz geboren und verstarb in Lausanne .

Webtipps

Piccard-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Auguste Piccard zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.2/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Auguste Piccard auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Auguste Piccard verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

28.1.

Der 28. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Auguste Piccard Geburtstag?

Geburtsjahr

1884

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1884: Wer wurde im Jahr 1884 geboren?

Technik

Weitere berĂĽhmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Piccard