Thornton Wilder

Berühmte Personen Madisons

Geboren in Madison, Wisconsin

Der Geburtsort Madison: Wer kam in der US-amerikanischen Stadt Madison zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Wisconsin, die gebürtige Personen Madisons sind und Madisons Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Madison zählen etwa Thornton Wilder, Gena Rowlands und John Bardeen.

Stadtinfo & Karte

Madison – Wisconsin

Madison, Brew City, ist eine kleinere US-amerikanische Großstadt in Wisconsin mit rund 235.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 180 km². Im weiteren Umkreis liegen Milwaukee, Kenosha, Evanston, Oak Park und Green Bay.

Berühmte Personen aus Madison

Gena Rowlands (1930)

Gena Rowlands, geboren am 19. Juni 1930

Gena Rowlands ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rollen in Independent-Filmen bekannt ist (u. a. „Eine Frau unter Einfluß“ 1974, „Gloria, die Gangsterbraut“ 1980, „Wie ein einziger Tag“ 2004). Rowlands wurde am 19. Juni 1930 in Madison, Wisconsin geboren.

John Bardeen (1908–1991)

John Bardeen, geboren am 23. Mai 1908

John Bardeen war ein US-amerikanischer Physiker, u. a. Erfinder des Transistors, zweifacher Nobelpreisträger der Physik (1956, 1972) und damit einer von nur zwei mehrfachen Nobelpreisträgern in einer Disziplin. Er wurde am 23. Mai 1908 in Madison, Wisconsin geboren.

Thornton Wilder (1897–1975)

Thornton Wilder, geboren am 17. April 1897

Thornton Wilder war ein US-amerikanischer Schriftsteller und dreifacher Pulitzerpreisträger, der Romane wie „Die Brücke von San Luis Rey“ (1927) und „Unsere kleine Stadt“ (1938) schrieb und mit „Die Heiratsvermittlerin“ (1954) die Vorlage für das Musical „Hello Dolly“ (1963) schuf. Er wurde am 17. April 1897 in Madison, Wisconsin geboren.

Gestorben in Madison

Otis Redding starb in Madison

Otis Redding

Vor 51 Jahren im Jahr 1967 starb Otis Redding in Madison, Wisconsin in den Vereinigten Staaten. Er war ein einflussreicher US-amerikanischer Soul- sowie Rhythm-and-Blues-Sänger und Songschreiber der 1960er-Jahre (u. a. „These Arms of Mine“ 1962, „Respect“ 1965, „(Sittin' On) The Dock of the Bay“ 1967). Geboren wurde er am 9. September 1941 in Dawson, Georgia in den Vereinigten Staaten.