Lucas Cranach der Jüngere

Berühmte Wittenberger

Geboren in Wittenberg (Lutherstadt)

Der Geburtsort Wittenberg, Lutherstadt: Wer kam in der deutschen Stadt Wittenberg zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in Sachsen-Anhalt, die gebürtige Wittenberger sind und Wittenbergs Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Wittenberg zählt etwa Lucas Cranach der Jüngere.

Stadtinfo & Karte

Wittenberg (Lutherstadt) – Sachsen-Anhalt

Wittenberg (Lutherstadt) ist eine deutsche Stadt in Sachsen-Anhalt mit rund 47.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 240 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Dessau-Roßlau, Leipzig, Brandenburg an der Havel, Halle und Schönebeck.

Berühmte Personen aus Wittenberg

Lucas Cranach der Jüngere (1515–1586)

Lucas Cranach der Jüngere, geboren am 4. Oktober 1515

Lucas Cranach der Jüngere war wie sein Vater Lucas Cranach der Ältere ein großer Maler der Renaissance, der die Werkstatt und Arbeit seines Vaters übernahm und fortführte. Er wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender am 4. Oktober 1515 in Wittenberg geboren und starb dort.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Wittenberg Geborene

Johann Gottfried Galle

Auch im näheren Umland der Stadt Wittenberg wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1812 nur etwa 15 Kilometer entfernt Johann Gottfried Galle in Radis (heute zu Kemberg) zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Gräfenhainichen im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) wurde Paul Gerhardt geboren.

Gestorben in Wittenberg

Sterbeort Wittenberg

Philipp Melanchthon

Vor 459 Jahren im Jahr 1560 starb Philipp Melanchthon in Wittenberg im Kurfürstentum Sachsen, HRR (heute Deutschland). Er war ein deutscher Philologe, Philosoph, Theologe, Autor, Dichter und bedeutender Kirchenreformator neben Martin Luther. Geboren wurde er am 16. Februar 1497 in Bretten im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland). Zu den weiteren Persönlichkeiten, die in Wittenberg gestorben sind, zählen:

† 1584Hans Lufft (†89)
† 1558Johannes Bugenhagen (†72)

Sachsen-Anhalt