Tivadar Puskás

Tivadar Puskás

wurde am 17. September 1844 geboren

Tivadar Puskás war ein ungarischer Ingenieur und Erfinder, der als Mitarbeiter von Thomas A. Edition 1879 in Budapest die erste europäische Telefonzentrale zur Vermittlung von Telefonaten entwarf und sich 1892 das Konzept des Radio-Vorläufers der „Telefonzeitung“ patentieren ließ. Er wurde am 17. September 1844 in Pest (heute zu Budapest) in Ungarn geboren und verstarb mit 48 Jahren am 16. März 1893 in Budapest. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 173. Mal.

Tivadar Puskás, geboren 1844, war ein ungarischer Erfinder.

Lebensdaten

Steckbrief von Tivadar Puskás

GeburtsdatumDienstag, 17. September 1844
GeburtsortPest (heute zu Budapest), Mittelungarn, Ungarn
TodesdatumDonnerstag, 16. März 1893 (†48)
SterbeortBudapest, Mittelungarn, Ungarn
SternzeichenJungfrau

Zeitliche Einordnung

Puskás' Zeit (1844–1893) und seine Zeitgenossen

Tivadar Puskás lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1844 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Joseph Pulitzer (1847–1911) und Friedrich Nietzsche (1844–1900). Seine Kindheit und Jugend erlebt Puskás in den 1840er- und 1850er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Henry Ford (1863–1947), Thomas Alva Edison (1847–1931) und Nikola Tesla (1856–1943). Tivadar Puskás' Lebensspanne umfasst 48 Jahre. Er stirbt im Jahr 1893.

Puskás-Trivia

Schon gewusst?

Auf Tivadar Puskás soll einer Möglichkeit nach das internationale „Hallo“ bzw. „Hello“ zurückzuführen sein. Beim Test seiner Telefonanlage soll er Thomas Edison „Ich höre dich!“ (ungarisch „Hallom!“) auf dessen Frage „Hörst du?“ („Hallod?“) zugerufen haben.

Puskás-FAQ

Fragen und Fakten über Tivadar Puskás

Wann wurde Puskás geboren? Tivadar Puskás wurde vor 173 Jahren im Jahr 1844 geboren.

An welchem Tag ist Tivadar Puskás geboren worden? Puskás hatte im Spätsommer am 17. September Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Puskás geboren? Tivadar Puskás wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren.

Wo wurde Tivadar Puskás geboren? Puskás wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Pest (heute zu Budapest) in Ungarn zur Welt.

Wann ist Puskás gestorben? Tivadar Puskás starb vor 124 Jahren am Ende des 19. Jahrhunderts am 16. März 1893, einem Donnerstag.

Wie alt war Tivadar Puskás als er starb? Tivadar Puskás wurde 48 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Pest (heute zu Budapest) – Ungarn

Karte des Geburtsortes von Tivadar Puskás

Tivadar Puskás wurde in Pest (heute zu Budapest) in Ungarn geboren und verstarb in Budapest .

Jahrestage

Aktuelle Puskás-Jubiläen & Gedenktage

173. Geburtstag:  in diesem Jahr am 17. September 2017. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 27 Jahren am 17. September 2044.

150. Todestag:  am 16. März 2043.

Webtipps

Puskás-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Tivadar Puskás zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.3/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Tivadar Puskás auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Tivadar Puskás verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

17.9.

Der 17. September: Wer hat am gleichen Tag wie Tivadar Puskás Geburtstag?

Geburtsjahr

1844

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1844: Wer wurde im Jahr 1844 geboren?

Technik

Weitere berühmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Puskás