Ludwig Leichhardt

Ludwig Leichhardt

wurde am 23. Oktober 1813 geboren

Friedrich Wilhelm Ludwig Leichhardt war ein auch als „Humboldt Australiens“ betitelter und in Australien sehr bekannter sowie gefeierter preuĂźischer Entdecker und Naturforscher, der das Innere des Kontinents auf mehreren Expeditionen (1844–1848) erkundete und Flora, Fauna und Geologie erstmals umfassend wissenschaftlich protokollierte. Er wurde am 23. Oktober 1813 in Sabrodt bei Trebatsch (heute zu Tauche) in PreuĂźen (heute Deutschland) geboren und starb 1848 mit 34 Jahren in Australien. Sein Geburtstag jährt sich 2017 zum 204. Mal.

Ludwig Leichhardt, geboren 1813, war ein deutscher Entdecker und Naturforscher.

Lebensdaten

Steckbrief von Ludwig Leichhardt

GeburtsdatumSamstag, 23. Oktober 1813
GeburtsortSabrodt bei Trebatsch (heute zu Tauche), PreuĂźen (heute Deutschland)
Todesjahr1848
SterbeortAustralien
SternzeichenWaage

Zeitliche Einordnung

Leichhardts Zeit (1813–1848) und seine Zeitgenossen

Ludwig Leichhardt lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1813 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Otto von Bismarck (1815–1898) und Richard Wagner (1813–1883). Seine Kindheit und Jugend erlebt Leichhardt in den 1810er- und 1820er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Alexander von Humboldt (1769–1859), Carl Friedrich GauĂź (1777–1855) und Georg Simon Ohm (1789–1854). Ludwig Leichhardts kurze Lebensspanne umfasst 34 Jahre. Er stirbt im Jahr 1848.

Leichhardt-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Ludwig Leichhardt

Wann wurde Leichhardt geboren? Ludwig Leichhardt wurde vor 204 Jahren im Jahr 1813 geboren.

An welchem Tag ist Ludwig Leichhardt geboren worden? Leichhardt hatte im Herbst am 23. Oktober Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2017 fällt sein Geburtstag auf einen Montag.

Welches Sternzeichen war Leichhardt? Ludwig Leichhardt wurde im westlichen Tierkreiszeichen Waage geboren.

Wo wurde Ludwig Leichhardt geboren? Leichhardt wurde in Deutschland geboren. Er kam in Sabrodt bei Trebatsch (heute zu Tauche) in PreuĂźen (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Leichhardt gestorben? Ludwig Leichhardt verstarb vor 169 Jahren Mitte des 19. Jahrhunderts 1848.

Wie alt war Ludwig Leichhardt als er starb? Ludwig Leichhardt wurde nur 34 Jahre alt.

Geburtsort

Sabrodt bei Trebatsch (heute zu Tauche) – Preußen

Karte des Geburtsortes von Ludwig Leichhardt

Jahrestage

Aktuelle Leichhardt-Jubiläen & Gedenktage

204. Geburtstag:  in diesem Jahr am 23. Oktober 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

250. Jubiläum:  des Geburtstages in 46 Jahren am 23. Oktober 2063.

200. Todestag:  2048.

Webtipps

Leichhardt-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Ludwig Leichhardt:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.4/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Ludwig Leichhardt auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Ludwig Leichhardt verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.10.

Der 23. Oktober: Wer hat am gleichen Tag wie Ludwig Leichhardt Geburtstag?

Geburtsjahr

1813

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1813: Wer wurde im Jahr 1813 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Forscher.

Schlagworte zu Leichhardt