Joseph Monier

Joseph Monier

wurde am 8. November 1823 geboren

Joseph Monier war ein französischer Gärtner, der 1845 zur Verbesserung ihrer Stabilität Blumentöpfe mit einem integrierten Eisengitter herstellte und damit einen Vorläufer des bis heute für die Bauindustrie bedeutenden Verbundbaustoffs Stahlbeton (auch „Monierbeton“) erfand. Er wurde am 8. November 1823 in Saint-Quentin-la-Poterie in Frankreich geboren und verstarb mit 82 Jahren am 12. März 1906 in Paris. 2019 jährte sich sein Geburtstag das 196. Mal.

Joseph Monier, geboren 1823, war ein französischer Gärtner und Erfinder.

Lebensdaten

Steckbrief von Joseph Monier

GeburtsdatumSamstag, 8. November 1823
GeburtsortSaint-Quentin-la-Poterie, Languedoc-Roussillon, Frankreich
TodesdatumMontag, 12. März 1906 (†82)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
SternzeichenSkorpion

Zeitliche Einordnung

Moniers Zeit (1823–1906) und seine Zeitgenossen

Joseph Monier wird in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1823 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Louis Pasteur (1822–1895) und Gustave Flaubert (1821–1880). Seine Kindheit und Jugend erlebt Monier in den 1820er- und 1830er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Alexandre Gustave Eiffel (1832–1923), André Citroën (1878–1935) und Louis Renault (1877–1944). Joseph Moniers Lebensspanne umfasst 82 Jahre. Er stirbt im Jahr 1906.

Monier-Trivia

Schon gewusst?

Joseph Monier ist im selben Jahr gestorben wie Pierre Curie.

Monier-FAQ

Fragen und Fakten über Joseph Monier

Wann wurde Monier geboren? Joseph Monier wurde vor 196 Jahren im Jahr 1823 geboren.

An welchem Tag ist Joseph Monier geboren worden? Monier hatte im Spätherbst am 8. November Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Sonntag.

Welches Sternzeichen war Monier? Joseph Monier wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren.

Wo wurde Joseph Monier geboren? Monier wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Saint-Quentin-la-Poterie in Frankreich zur Welt.

Wann ist Monier gestorben? Joseph Monier starb vor 113 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 12. März 1906, einem Montag.

Wie alt war Joseph Monier zum Zeitpunkt seines Todes? Joseph Monier wurde 82 Jahre, 4 Monate und 4 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Saint-Quentin-la-Poterie – Frankreich

Joseph Monier wurde in Saint-Quentin-la-Poterie in Frankreich geboren und verstarb in Paris .

Jahrestage

Aktuelle Monier-Jubiläen & Gedenktage

196. Geburtstag:  in diesem Jahr am 8. November 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren am 8. November 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

150. Todestag:  am 12. März 2056.

Weblinks

Monier im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Joseph Monier zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.1/10

Das Ranking von Joseph Monier auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Joseph Monier verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

8.11.

Der 8. November: Wer hat am gleichen Tag wie Joseph Monier Geburtstag?

Geburtsjahr

1823

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1823: Wer wurde im Jahr 1823 geboren?

Technik

Weitere berühmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Monier