Jean-Augustin Barral

Jean-Augustin Barral

wurde am 31. Januar 1819 geboren

Jean-Augustin Barral war ein französischer Agrarwissenschaftler, Chemiker und Physiker, der zahlreiche populärwissenschaftliche Werke u. a. ĂĽber Bewässerung in der Landwirtschaft und Astronomie verfasste. Er wurde am 31. Januar 1819 in Metz in Frankreich geboren und verstarb am 10. September 1884 mit 65 Jahren in Fontenay-sous-Bois. 2018 jährte sich sein Geburtstag das 199. Mal.

Jean-Augustin Barral, geboren 1819, war ein französischer Agrarwissenschaftler und Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Jean-Augustin Barral

GeburtsdatumSonntag, 31. Januar 1819
GeburtsortMetz, Lothringen, Frankreich
TodesdatumMittwoch, 10. September 1884 (†65)
SterbeortFontenay-sous-Bois, Frankreich
SternzeichenWassermann

Zeitliche Einordnung

Barrals Zeit (1819–1884) und seine Zeitgenossen

Jean-Augustin Barral lebte und wirkte im 19. Jahrhundert. Er kommt 1819 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Louis Pasteur (1822–1895) und Gustave Flaubert (1821–1880). Geboren am Ende der 1810er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1820ern und seine Jugend in den 1830ern. Während er lebt wirken u. a. auch Henri Becquerel (1852–1908), Jules Henri PoincarĂ© (1854–1912) und Henry Louis Le Chatelier (1850–1936). Jean-Augustin Barrals Lebensspanne umfasst 65 Jahre. Er stirbt im Jahr 1884.

Barral-Trivia

Schon gewusst?

Jean-Augustin Barral starb im selben Jahr wie Gregor Mendel und Alfred Brehm.

Barral-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Jean-Augustin Barral

Wann wurde Barral geboren? Jean-Augustin Barral wurde vor 199 Jahren im Jahr 1819 geboren.

An welchem Tag ist Jean-Augustin Barral geboren worden? Barral hatte im Winter am 31. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2018 fiel sein Geburtstag auf einen Mittwoch, im nächsten Jahr liegt er auf einem Donnerstag.

In welchem Sternzeichen wurde Barral geboren? Jean-Augustin Barral wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde Jean-Augustin Barral geboren? Barral wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Metz in Frankreich zur Welt.

Wann ist Barral gestorben? Jean-Augustin Barral starb vor 134 Jahren am Ende des 19. Jahrhunderts am 10. September 1884, einem Mittwoch.

Wie alt war Jean-Augustin Barral als er starb? Jean-Augustin Barral wurde 65 Jahre, 7 Monate und 10 Tage alt.

Geburtsort

Metz – Frankreich

Karte des Geburtsortes von Jean-Augustin Barral

Jahrestage

Aktuelle Barral-Jubiläen & Gedenktage

199. Geburtstag:  in diesem Jahr am 31. Januar 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

200. Jubiläum:  des Geburtstages am 31. Januar 2019. Jubiläen im Jahr 2019 â€ş

150. Todestag:  am 10. September 2034. Jubiläen im Jahr 2034 â€ş

Weblinks

Barral im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Jean-Augustin Barral zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.8/10

Das Ranking von Jean-Augustin Barral auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Jean-Augustin Barral verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

31.1.

Der 31. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Jean-Augustin Barral Geburtstag?

Geburtsjahr

1819

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1819: Wer wurde im Jahr 1819 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Barral