John Travolta

Personen Englewoods

Geboren in Englewood, New Jersey

Der Geburtsort Englewood: Wer kam in der US-amerikanischen Stadt Englewood zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die berühmten Söhne und Töchter des Geburtsortes in New Jersey, die gebürtige Personen Englewoods sind und Englewoods Identität mit ihren Biographien und Lebensgeschichten prägten. Zu den bekannten Personen der Stadt Englewood zählen etwa John Travolta und Anne Morrow Lindbergh.

Stadtinfo & Karte

Englewood – New Jersey

Englewood ist eine US-amerikanische Stadt in New Jersey mit rund 28.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von etwa 13 km². Im Umland und der näheren Umgebung liegen Städte und Orte wie Yonkers, Mount Vernon, New Rochelle, Hoboken und New York City.

Berühmte Personen aus Englewood

John Travolta (1954)

John Travolta, geboren am 18. Februar 1954

John Travolta ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der Ende der 1970er in der Rolle als „Tony Manero“ in „Saturday Night Fever“ (1977) zum Star wurde und danach u. a. in „Grease“ (1978), „Pulp Fiction“ (1994) und „Schnappt Shorty“ (1995) zu sehen war. Travolta wurde am 18. Februar 1954 in Englewood, New Jersey geboren.

Anne Morrow Lindbergh (1906–2001)

Anne Morrow Lindbergh, geboren am 22. Juni 1906

Anne Morrow Lindbergh war eine US-amerikanische Schriftstellerin (u. a. „Gift from the Sea“ 1955) und Flugpionierin, die als Ehefrau von Charles Lindbergh auch seine Co-Pilotin war. Sie wurde am 22. Juni 1906 in Englewood, New Jersey geboren.

Berühmte Personen aus der Umgebung

Rund um Englewood Geborene

Denzel Washington

Auch im näheren Umland der Stadt Englewood wurden prominente Persönlichkeiten geboren. So kam zum Beispiel im Jahr 1954 nur etwa 12 Kilometer entfernt Denzel Washington in Mount Vernon, New York in den Vereinigten Staaten zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in White Plains, New York wurde Mark Zuckerberg, in Summit, New Jersey Meryl Streep und in Peekskill, New York Mel Gibson geboren.

Gestorben in Englewood

Dizzy Gillespie starb in Englewood

Dizzy Gillespie

Vor 26 Jahren im Jahr 1993 starb Dizzy Gillespie in Englewood, New Jersey in den Vereinigten Staaten. Er war ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter, Sänger, Bandleader und Komponist, der als ein Pionier des Bebop gilt. Geboren wurde er am 21. Oktober 1917 in Cheraw, South Carolina in den Vereinigten Staaten.

New Jersey